2000 Euro Schaden

Zu schnell in der glatten Kurve: Reichersbeurerin verursacht Kollision

  • schließen

Da hätte mehr passieren können: Eine Frau aus Reichersbeuern rutschte mit ihrem Wagen in den einer Holzkirchnerin. Sie war auf schneeglatter Straße zu schnell dran.

Reichersbeuern – Wenn es schneit, ist Vorsicht geboten: Zu wenig davon ließ eine 49-jährige Frau aus Reichersbeuern am Dienstag gegen 15.50 Uhr walten. Wie die Polizei berichtet, war die Frau mit ihrem Toyota-Pkw auf der Tölzer Straße in Richtung Greiling unterwegs. Von dort wollte sie nach rechts in den Schlossweg abbiegen. Auf schneeglatter Straße war sie allerdings zu schnell dran. So kam die Reichersbeurerin ins Rutschen und stieß mit dem Toyota einer entgegenkommenden 19-jährigen Holzkirchnerin zusammen. Verletzt wurde niemand. Die Frontstoßstangen beider Autos wurden eingedrückt und zerkratzt. Schaden: rund 2000 Euro. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tölz live: Auszählung in Pfarreien - Vorschau auf Montag
Kleiner Blechschaden da, großer Stau dort, eine Gewitterfront zieht an, ein tolles Konzert startet in Kürze. Hier gibt‘s unseren Newsblog direkt aus der Redaktion.
Tölz live: Auszählung in Pfarreien - Vorschau auf Montag
Neues Reiserecht: Stolperfalle für Gastgeber 
Viele Änderungen gibt es in den Paragrafen rund ums Reiserecht. „Gastgeber sollten deshalb sehr, sehr aufpassen“, warnt Ursula Dinter-Adolf, Leiterin der Lenggrieser …
Neues Reiserecht: Stolperfalle für Gastgeber 
Tölzer übersieht 53-jährigen Ducati-Fahrer
Eine Stunde nach dem tödlichen Unfall in Untersteinbach kam es am Samstag etwa zwei Kilometer weiter an der Einmündung Töl 5 erneut zu einem schweren Unfall. Dabei wurde …
Tölzer übersieht 53-jährigen Ducati-Fahrer
Tödlicher Unfall auf B472 - E-Bike-Fahrer stirbt
Eine Tour mit dem E-Bike nahm am Samstagnachmittag bei Bad Heilbrunn für einen Mann ein tödliches Ende. Er wurde beim Überqueren der B472 zwischen Ober- und …
Tödlicher Unfall auf B472 - E-Bike-Fahrer stirbt

Kommentare