Mehrere Störungen bei der S-Bahn: Erhebliche Verzögerungen auf der Stammstrecke

Mehrere Störungen bei der S-Bahn: Erhebliche Verzögerungen auf der Stammstrecke
+

Führerschein weg

Zwei Promille: Reichersbeurer (61) fährt Schlangenlinien

  • schließen

Ein 61-jähriger Reichersbeurer muss den Führerschein abgeben.

Reichersbeuern – Eine Zeugin meldete der Polizei am Dienstag gegen 14.30 Uhr einen VW-Pkw, der auf der B 472 Richtung Tölz Schlangenlinien fährt. Laut Polizeibericht bog der Mann in Reichersbeuern ab, dort notierte sich die Zeugin das Kennzeichen. So konnten die Beamten den 61-Jährigen zuhause antreffen, wo er einräumte, gefahren zu sein. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von über zwei Promille. Den Reichersbeurer erwartet nun nicht nur der Führerscheinentzug, sondern auch eine Geldstrafe.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nur noch fünf Telefonzellen in Bad Tölz
In Zeiten des Smartphones kommt die gute alte Telefonzelle vielen Menschen überflüssig vor. Für den Greilinger Wolfgang Hülmeyer (89) aber ist es ein echtes Ärgernis, …
Nur noch fünf Telefonzellen in Bad Tölz
Das Leben nach der Angst: Ehemalige Frauenhaus-Bewohnerin erzählt ihre Geschichte
Jede vierte bis fünfte Frau in Bayern erlebt Gewalt in der Partnerschaft. Hilfe finden sie in Einrichtungen wie dem Frauenhaus im Landkreis. Eine ehemalige Bewohnerin …
Das Leben nach der Angst: Ehemalige Frauenhaus-Bewohnerin erzählt ihre Geschichte
Am 5. Oktober dürfen die Unter-18-Jährigen zur Wahlurne schreiten
Die Stimmen haben zwar keinen Einfluss auf die Zusammensetzung des künftigen bayerischen Landtags, aber geben doch ein Bild ab, was sich Jugendliche von der Politik …
Am 5. Oktober dürfen die Unter-18-Jährigen zur Wahlurne schreiten
Kletterer kommen dem Uhu zu nahe: Sorge um Bestand am Kochelsee
Die zwei Uhu-Paare am Kochelsee sind etwas Besonderes im Tölzer Land. Eine Gefahr für sie geht jedoch von Sport-Kletterern aus, die die Tiere beim Brüten stören. Deshalb …
Kletterer kommen dem Uhu zu nahe: Sorge um Bestand am Kochelsee

Kommentare