+

Renault-Fahrer passt nicht auf

Zusammenstoß fordert drei Verletzte

Reichersbeuern - Ein Zusammenstoß auf der Bundesstraße 472 bei Reichersbeuern hat am Freitagabend drei Verletzte gefordert.

Zu dem Unfall kam es, als ein 75-jähriger Reichersbeurer mit seinem Renault Clio nach rechts auf die Bundesstraße 472 in Richtung Waakirchen einbiegen wollte. Nach Angaben der Polizei übersah er dabei den von links kommenden Chrysler eines 35-jährigen Tegernseers. Der Mann konnte nicht mehr bremsen. Der Chrysler rammte den Renault und schob ihn von der Straße. Beide Fahrzeugführer sowie das 16-jährige Mädchen im Clio wurden mit Verdacht auf Prellungen im Hals- und Rückenbereich in die Tölzer Stadtklinik eingeliefert. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden in Höhe von 7000 Euro. Auch die Feuerwehr Reichersbeuern musste ausrücken. Sie leuchtete die Unfallstelle aus und übernahm die Fahrbahnsperrung und Straßenreinigung. (chs)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Randale in Bürogebäude
Bad Tölz - Sie warfen Bürostühle von einer Galerie hinunter und machten ein Messe-Display kaputt: Vermutlich Jugendliche richteten in einem Tölzer Bürogebäude auf der …
Randale in Bürogebäude
Weg mit dem Schnee: Baggerarbeiten in der Marktstraße
Weg mit dem Schnee: Baggerarbeiten in der Marktstraße

Kommentare