Rekord-Beteiligung bei "Jugend musiziert"

Bad Tölz - Der Nachwuchs im südlichen Landkreis zeigt sich musikalisch: 24 junge Leute nahmen am Regionalentscheid von "Jugend musiziert" teil - und heimsten nur erste und zweite Plätze ein.

"So viele Teilnehmer hatten wir noch nie", sagt Musikschul-Leiter Harald Roßberger. Beim Wettbewerb in Grünwald gab es fünf zweite und 15 erste Preise, acht Teilnehmer wurden zum Landeswettbewerb weitergeleitet. Besonders außergewöhnlich ist die Leistung von Sarah Kähs aus Bad Tölz. Sie nahm in zwei Kategorien teil, spielte Klavier und sang - und wurde für beide Auftritte zum Landeswettbewerb weitergeleitet.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auffahrunfall auf B13 bei Bad Tölz: Drei Verletzte, riesiger Sachschaden
Viele Ausflügler waren um diese Zeit auf dem Weg aus dem Isarwinkel zurück Richtung München: Im dichten Verkehr ereignete sich am Mittwoch nahe Tölz ein Unfall.
Auffahrunfall auf B13 bei Bad Tölz: Drei Verletzte, riesiger Sachschaden
Corona-Infektion auch in Tölzer Gemeinschaftsunterkunft
Wir geben einen Überblick während der Coronavirus-Pandemie im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen in unserem News-Ticker. Aktuelle Zahlen und Entwicklungen lesen Sie hier.
Corona-Infektion auch in Tölzer Gemeinschaftsunterkunft
Jachenauer Parkplatz-Fragen
Bei der Milderung der Verkehrsprobleme am Walchensee ruhen die Hoffnungen unter anderem auf der Schaffung von Ausweichparkplätzen am Südufer. Die Behandlung des …
Jachenauer Parkplatz-Fragen
Tölzer Hütte: Bürgschaft spart viel Geld
Die Tölzer Hütte wird seit bald 100 Jahren von der AV-Sektion Tölz betrieben. Heuer wird das Gebäude am Fuß des Gipfelaufbaus zum Schafreiter energetisch und …
Tölzer Hütte: Bürgschaft spart viel Geld

Kommentare