Sachbeschädigung in Lenggries

Wer klaut denn einen Seitenspiegel?

In einem Fall von Sachbeschädigung ermittelt die Tölzer Polizei. Geschädigt ist ein VW-Bus-Fahrer.

Lenggries - Nach Angaben der Beamten hatte ein 32-jähriger Lenggrieser seinen roten VW-Bus T4 am Montag gegen 9 Uhr in einer Parkbucht an der Lenggrieser Kirchstraße abgestellt. Neben seinem Bus parkten zu diesem Zeitpunkt zwei Autos. Als der Mann gegen 15 Uhr zurückkam, fehlte an seinem VW der linke Außenspiegel.

 Der unbekannte Täter muss den Spiegel abgerissen und dann mitgenommen haben, weil er sich nirgendwo in der Umgebung fand. 

Hinweise unter Telefon 0 80 41/76 10 60.

Rubriklistenbild: © dpa / Friso Gentsch

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Donnerstagabend
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Donnerstagabend
Profi-Silvesterfeuerwerk auf der Tölzer Isarbrücke
Noch ist der Sommer nicht da, da denkt die Stadt schon an Silvester. Das ist nur logisch, weil die jüngsten Pläne der Tourist-Info eine lange Vorlaufzeit benötigen.
Profi-Silvesterfeuerwerk auf der Tölzer Isarbrücke
Viktoria aus Kochel am See
Die dunklen Haare hat die Kleine offensichtlich vom Papa, während die große Schwester Valentina (17 Monate) die Haarfarbe von der Mama geerbt hat. Zur Welt kam Viktoria …
Viktoria aus Kochel am See

Kommentare