+

Am Donnerstagmorgen in Sachsenkam

Tierischer Einsatz für die Tölzer Polizei

„Nicht nur der geneigte Fußballfan scheint es kaum noch erwarten zu können, dass der Ball endlich rollt“, schreibt die Tölzer Polizei am Donnerstag in ihrem Pressebericht.

Bad Tölz  - Weiter heißt es in dem Bericht: „So konnten zwei Kühe im WM-Fieber am Donnerstag gegen 8:30 Uhr nicht widerstehen, ihre Weide zu verlassen und über die B 13 bei Sachsenkam zu laufen, um den Fußballplatz zu erreichen.“ Glücklicherweise, schreiben die Beamten, kam dabei kein Autofahrer zu Schaden. „Es bedurfte jedoch eines großen Schiedsrichtergespanns, bestehend aus einigen Landwirten und einer Polizeistreife, um die jungen Fußballdamen wieder an ihren angestammten Platz zurück zu lotsen. Es muss nicht erwähnt werden, dass das Verhalten auch mit einer roten Karte geahndet wurde.“ Fazit der Polizei: „Wahrscheinlich wollten die Kühe nur ihren Ärger darüber kundtun, dass für sie weder Chips, Bier noch eine Großleinwand bereitgestellt werden.“ (ar)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Wo sich Fuchs und Hase gute Nacht sagen
Was sind das für Tierspuren, die man da im Schnee entdeckt?  Bei einer Veranstaltung des Zentrums für Umwelt und Kultur in Benediktbeuern gab es für Familien viel zu …
Wo sich Fuchs und Hase gute Nacht sagen
Nach 74 Jahren findet ein Tölzer endlich das Grab seines Vaters
Es ist eine berührende Geschichte: 74 Jahre nach dem Ende des Zweitem Weltkriegs kann der Tölzer Peter Petsch endlich das Schicksal seines Vaters klären.
Nach 74 Jahren findet ein Tölzer endlich das Grab seines Vaters
Ein Blick in den verlassenen „Strasserhof“
Das Hotelprojekt in Strass geht in die nächste Runde. Gibt es keine Einwände mehr, könnte ab März der frühere „Strasserhof“ abgerissen werden. Zeit für einen Blick in …
Ein Blick in den verlassenen „Strasserhof“
Trümmerfeld in Lenggries: Erhebliche Zerstörungen durch den Schnee
Einen verheerenden Schaden haben die Schneemassen der ersten Januarhälfte in Lenggries angerichtet. Unter der Last auf den Dächern sind fast alle Gewächshäuser am alten …
Trümmerfeld in Lenggries: Erhebliche Zerstörungen durch den Schnee

Kommentare