BMW muss nach Auffahrunfall abgeschleppt werden

Bei einem Auffahrunfall auf der Bundesstraße 13 bei Sachsenkam ist am Montag ein Sachschaden in Höhe von 3000 Euro entstanden.

Sachsenkam - Nach Angaben der Polizei war ein 48-Jähriger aus Valley mit seinem Ford von Holzkirchen kommend in Richtung Bad Tölz unterwegs. Kurz nach der Abzweigung nach Sachsenkam wollte er gegen 19.45 Uhr nach links auf den dortigen Parkplatz abbiegen. Er setzte den Blinker und bremste ab. Ein dahinter fahrender Tölzer (44) reagierte zu spät und fuhr mit seinem BMW auf den Ford auf. Das Auto des Tölzers musste nach dem Aufprall abgeschleppt werden

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Gleitschirmflieger aus Penzberg stürzt am Blomberg ab - schwer verletzt
Der Penzberger (56) ist laut Polizei ein durchaus erfahrener Flieger. Trotzdem streifte sein Schirm den Windsack am Startplatz - mit fatalen Folgen.
Gleitschirmflieger aus Penzberg stürzt am Blomberg ab - schwer verletzt
Mann klaut Rucksack voll Zigaretten, läuft weg - und geht dann nochmal zurück
Der Mann ist mehrfach vorbestraft. Das hielt ihn aber nicht davon ab, einen ganzen Rucksack voll Zigaretten im Tölzer Kaufland zu stehlen. Und dann ging er nochmal …
Mann klaut Rucksack voll Zigaretten, läuft weg - und geht dann nochmal zurück
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Montagabend
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Montagabend

Kommentare