Polizei

Einbrecher scheitert an Wohnungstür

Die 49-Jährige Mieterin hatte Glück: Dank der massiven Bauweise gelang es einem Dieb nicht, sich Zugang zu ihrer Wohnung in Sachsenkam zu verschaffen.

Sachsenkam - Der Täter gab sich redlich Mühe, wie die Einbruchsspuren an der Eingangstür belegten. Trotzdem gelang es dem Unbekannten in der Nacht auf Sonntag nicht, sich Zutritt zu der Wohnung einer 49-Jährigen zu verschaffen, die in einem Mehrfamilienhaus an der Raiffeisenstraße in Sachsenkam lebt. Laut Polizei scheiterte der Einbrecher an der massiven Bauweise. An der Tür entstand ein Schaden von rund 200 Euro. Hinweise auf den Täter nimmt die Polizei unter Telefon 0 80 41/ 76 10 60 entgegen. (sis)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Umdenken bei der Pflege nötig
Der Landkreis wird einiges ändern müssen, um dem drohenden Mangel an Pflegeplätzen entgegenzuwirken. Das machte am Mittwoch die Vorstellung des „Seniorenpolitischen …
Umdenken bei der Pflege nötig
Leserfoto des Tages: Frauenschuh in voller Blüte
Leserfoto des Tages: Frauenschuh in voller Blüte
Motorradunfall am Sylvensteinsee: Zwei Schwerverletzte
In der Nähe des Sylvensteinsees wurden am Donnerstag bei einem Unfall zwei Motorradfahrer schwer verletzt. Die Bundesstraße 13 war zwei Stunden lang ganz beziehungsweise …
Motorradunfall am Sylvensteinsee: Zwei Schwerverletzte
Motorradunfall auf B13: Straße zwischenzeitlich gesperrt
Motorradunfall auf B13: Straße zwischenzeitlich gesperrt

Kommentare