Corona-Zahlen auf Mallorca steigen rasant: RKI zieht Konsequenz und macht Insel jetzt zum Risikogebiet

Corona-Zahlen auf Mallorca steigen rasant: RKI zieht Konsequenz und macht Insel jetzt zum Risikogebiet
+
Gefährliche Hinterlassenschaft: Diese zerbrochenen Bierflaschen trieben im Wasser des Kirchsees.

Bierflaschen im Wasser

Party mit Folgen: Scherben im Kirchsee verletzen Kind

Sachsenkams Bürgermeister Andreas Rammler ist entsetzt: Unbekannte haben zerbrochene Flaschen in den Kirchsee geworfen. Das blieb nicht ohne Folgen.

Sachsenkam - Als verantwortlungslos haben sich unbekannte Zecher am Kirchsee erwiesen: Nachdem sie auf dem vorderen Steg offenbar eine Party gefeiert hatten, zerbrachen sie die leeren Flaschen und warfen sie in den See. 

Die Folgen blieben nicht aus: Ein Mädchen schnitt sich beim Baden an den Scherben. Von dem Vorfall berichtete der Sachsenkamer Bürgermeister Andreas Rammler in der Gemeinderatssitzung am Donnerstagabend. 

Mädchen schneidet sich beim Baden im Kirchsee an Scherben im Wasser

Demzufolge hatte das Mädchen am Nachmittag in dem an dieser Stelle etwa 1,60 Meter tiefen See gebadet. Im trüben Moorwasser konnte sie die Scherben nicht erkennen und zog sich eine Verletzung zu. 

Bürgermeister und Gemeinderäte fischen zerbrochene Flaschen aus Kirchsee

Das Kind musste ins Tölzer Krankenhaus gebracht werden, wo die Wunde genäht wurde. Die Mutter fischte später mit einem Käscher zwei zerbrochene Bierflaschen aus dem See und informierte die Gemeinde. 

Rammler versuchte am Freitag zusammen mit einigen Gemeinderäten und örtlichen Fischern, die Umgebung des Steges von den Glassplittern zu reinigen. Vorsicht sei beim Gang ins Wasser dennoch geboten.

Lesen Sie auch: Sachsenkamer wird aktiv: Privates Ramadama beim Spazierengehen

Günter Platschek

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Wegen Ministeriums-Panne bei neuem Bußgeldkatalog: 700 Raser im Oberland bekommen Führerschein zurück
Eigentlich sollte der neue Bußgeldkatalog die Strafen für Tempo-Sünder deutlich verschärfen. Nun bekommen im Oberland rund 700 Raser ihren Schein zurück.
Wegen Ministeriums-Panne bei neuem Bußgeldkatalog: 700 Raser im Oberland bekommen Führerschein zurück
Führung in Benediktbeuern enthüllt die Geheimnisse der Fledermaus
Die Fledermaus-Exkursionen im ZUK in Benediktbeuern sind spannend und unterhaltsam. Und man kann dabei sogar Batmans kleine Brüder singen hören.
Führung in Benediktbeuern enthüllt die Geheimnisse der Fledermaus
Mit Kindern unterwegs auf dem Brauneck: Mit dem Navi zu Blüten und Kräutern
Aufregende Suche für die ganze Familie: Bei einer Almblumenwanderung kann man seltene Pflanzen am Brauneck finden.
Mit Kindern unterwegs auf dem Brauneck: Mit dem Navi zu Blüten und Kräutern
Walchensee Kraftwerk: Infozentrum und Gastronomie wieder offen
Die lange Zwangspause ist beendet: Ab Freitag, 14. August, sind das Informationszentrum des Walchenseekraftwerks und auch die Besucherebene in der Maschinenhalle in …
Walchensee Kraftwerk: Infozentrum und Gastronomie wieder offen

Kommentare