+
Am Kirchsee nahe Sachsenkam gibt es einige schön gelegene Wochenendhäuschen.

Einbruch in Wochenendhäuschen am Kirchsee 

Zwei Mikroskope als Diebesbeute

Sachsenkam - Am idyllischen Kirchsee gibt es einige schön gelegen Hütten und Wochenendhäuschen. In eine davon wurde vor kurzem eingebrochen und optische Geräte daraus gestohlen.

Der Einbruch wurde erst am Donnerstag bemerkt, könnte sich aber schon in den zehn Tagen davor ereignet haben. Die Polizei gibt einen Tatzeitraum von 26. September bis 6. Oktober an. Der unbekannte Täter knackte das Schloss an der Tür und drang so ins Innere der Hütte ein. Viel war da offenbar nicht zu holen. So ließ er zwei optische Geräte, ein Binokular und ein Mikroskop, mitgehen, um sie zu Geld zu machen. Viel wird er nicht bekommen. Der Beuteschaden wird von der Polizei mit rund 150 Euro angegeben. Betroffen ist ein 79-jähriger Mann aus Neu-Isenburg. (chs)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Rückkehr in die Heimat: AndreasRohrhofer wird neuer Polizei-Vize
Andreas Rohrhofer wir neuer stellvertretender Polizeichef von Bad Tölz. Der 47-Jährige arbeitet derzeit noch bei den Murnauer Schleierfahndern.
Rückkehr in die Heimat: AndreasRohrhofer wird neuer Polizei-Vize
Klaus Barthel will SPD-Landeschef werden
Klaus Barthel will SPD-Landeschef werden
Schneller Surfen in Bad Heilbrunn
2214 Haushalte in Heilbrunn können jetzt schneller surfen – wenn sie wollen. Der Breitbandausbau in der Gemeinde ist fast abgeschlossen. 17 aufgerüstete Verteilerkästen …
Schneller Surfen in Bad Heilbrunn

Kommentare