Von Sonne geblendet

Mit Traktor kollidiert: 88-Jähriger leicht verletzt

Sachsenkam - Auf der Kreisstraße Töl 10 zwischen Sachsenkam und Kirchbichl ist ein Autofahrer am Freitagnachmittag gegen die Frontladerschaufel eines entgegenkommenden Traktor gefahren.

Vermutlich hatte ihn die tief stehende Sonne geblendet: Ein 88 Jahre alter Autofahrer geriet am Freitagnachmittag zwischen Sachsenkam und Kirchbichl zu weit in die Fahrbahnmitte und kollidierte dort mit einem Traktor. 

Laut Polizei war der Tölzer in seinem Kleinwagen gegen 15.35 Uhr auf der Kreisstraße Töl 10 in Richtung Kirchbichl unterwegs.  

Im Auslauf einer leichten Rechtskurve, kurz vor dem Weiler Kirchseemoor, steuerte er zu weit nach links. Im selben Augenblick bog gerade ein Traktor aus einem Waldweg nach rechts auf die Gegenfahrbahn ein. Als er den Hyundai des 88-Jährigen sah, hielt der 49-jährige Traktorfahrer aus Sachsenkam zwar sofort an, konnte aber nicht mehr verhindern, dass der Kleinwagen gegen die Frontladerschaufel prallte. 

Der Tölzer wurde leicht verletzt, der Sachsenkamer erlitt einen Schock. Die alarmierten Helfer vor Ort (HvO) der Feuerwehr Sachsenkam betreuten die beiden Männer. Der Rettungsdienst brachte den 88-Jährigen dann ins Tölzer Krankenhaus. An Hyundai entstand ein Sachschaden von 6000 Euro, der Traktor bleib unbeschädigt.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Keine Grabsteine aus Kinderarbeit
Mit einem ungewöhnlichen Antrag hat sich der Tölzer Stadtrat in seiner nächsten Sitzung am Dienstag, 27. Juni, um 16 Uhr im Feuerwehrhaus zu befassen. Die CSU-Fraktion …
Keine Grabsteine aus Kinderarbeit
Unsere Veranstaltungstipps:Das wird schön am Wochenende
Unsere Veranstaltungstipps:Das wird schön am Wochenende
Unfall auf der B472: Sperrung aufgehoben
Nach dem schweren Unfall gegen 18.40 Uhr ist die Sperrung auf der B472 aufgehoben.
Unfall auf der B472: Sperrung aufgehoben

Kommentare