Weißbierglas auf den Kopf gehauen

Schlägerei auf Stadlfest

Sachsenkam - Bei einem Stadlfest in Sachsenkam sind am frühen Sonntagmorgen zwei Besucher aneinander geraten.

Wie die Polizei berichtet, schlug ein Gast gegen 3.30 Uhr einem Lenggrieser (20) ein Weißbierglas auf den Kopf. Der Lenggrieser erlitt eine Platzwunde. Er berichtete, den Schläger vom Sehen her zu kennen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. (müh)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Dienstagabend
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Dienstagabend
Auftritt von „Kofelgschroa“ in der „Lust“ ausverkauft
Auftritt von „Kofelgschroa“ in der „Lust“ ausverkauft
Gala mit Biss: „Tanz der Vampire“ im Tölzer Kurhaus
Graf Dracula höchst persönlich stand zuletzt auf der Bühne des Tölzer Kurhauses. 300 Zuschauer erlebten einen ansprechenden Operetten- und Musical-Abend.
Gala mit Biss: „Tanz der Vampire“ im Tölzer Kurhaus

Kommentare