Schild an Säggasse zum zweiten Mal herausgerissen

Bad Tölz - Schon zum zweiten Mal hatten es unbekannte Täter am Wochenende auf ein und dasselbe Verkehrsschild an der Tölzer Säggasse abgesehen.

Nach Angaben der Polizei wurde am Sonntag um 17.30 Uhr entdeckt, dass das Schild aus der Verankerung gerissen war. Da keine Hinweise auf einen Verkehrsunfall vorliegen, gehen die Beamten davon aus, dass jemand das Verkehrszeichen „per Muskelkraft beschädigt“ hat, so die Polizei. Das Schild war erst am 4. September auf dieselbe Art herausgerissen worden. Um Hinweise unter der Telefonnummer 08041/761060 wird gebeten.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Arzbach freut sich auf Kardinal Marx
Arzbach - Die Vorbereitungen für den großen Festtag sind längst angelaufen. Arzbach putzt sich für die offizielle Wiedereröffnung der Filialkirche heraus. Am Sonntag, …
Arzbach freut sich auf Kardinal Marx

Kommentare