Bluttat: Mehrere Menschen in Finnland niedergestochen

Bluttat: Mehrere Menschen in Finnland niedergestochen
+
Dieses Flugblatt hat ein Bürger in Schlehdorf verteilt.

Mobilfunkmast in Schlehdorf

Ab heute wird gemessen

Am heutigen Dienstag wird der TÜV Süd Messungen zur Strahlenbelastung durch Mobilfunk in Schlehdorf vornehmen. Das teilte Bürgermeister Stefan Jocher in der jüngsten Gemeinderatssitzung mit.

Schlehdorf Wie berichtet wurde vor einiger Zeit auf dem Rathaus ein Mobilfunkmast errichtet, der aber noch nicht in Betrieb ist. Da sich gegen seine Inbetriebnahme Widerstand einzelner Bürger regte, die gesundheitliche Gefahren durch die elektromagnetische Strahlung befürchten, hat die Gemeinde diese Messungen beschlossen. An verschiedenen Stellen im Dorf – unter anderem vor und im Kindergarten sowie vor und in der Schule und an Nachbargebäuden des Rathauses – werden heute sogenannte Vormessungen gemacht, um den Status quo in Schlehdorf vor der Inbetriebnahme des Masts zu ermitteln, sagte der Bürgermeister. Die Messungen finden allerdings nur statt, „wenn es die Witterung zulässt“, so Jocher. Wenn der Mast in Betrieb ist – Jocher rechnet mit September – seien weitere Messungen vorgesehen. Ziel der Messungen, die zu rund 50 Prozent vom Freistaat gefördert werden, ist es laut Jocher, die Dosis er elektromagnetischen Strahlung vor und nach der Inbetriebnahme zu ermitteln.

Die Messungen kosten insgesamt 4000 Euro. Sollten sie einen Hinweis auf ein Gesundheitsrisiko geben, werde sich die Gemeinde einen alternativen Standort überlegen, so Jocher. Wo der sein könnte, sei aber noch völlig offen. (fn)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Hochwasserwarnung: Erhöhter Isarpegel bei Lenggries in der Nacht
Der Hochwassernachrichtendienst Bayern gibt eine Vorwarnung für die Isar heraus - speziell bei Lenggries kann es am Freitagabend und Samstagmorgen zu Ausuferungen kommen.
Hochwasserwarnung: Erhöhter Isarpegel bei Lenggries in der Nacht
Anmelden für Felsenkeller-Echofahrt heute auf dem Kochelsee
Anmelden für Felsenkeller-Echofahrt heute auf dem Kochelsee
Von der Sonne geblendet: Jeep-Fahrerin übersieht Radler
Die Mittagssonne blendete am Donnerstag eine Autofahrerin so, dass sie einen Unfall baute.
Von der Sonne geblendet: Jeep-Fahrerin übersieht Radler
Gala-Vorstellung der Lenggrieser Zirkuswoche
Gala-Vorstellung der Lenggrieser Zirkuswoche

Kommentare