Bluttat vor Neuraum: Polizei fasst weitere Täter

Bluttat vor Neuraum: Polizei fasst weitere Täter

Spieler betroffen:

Unfallflucht während Fußballspiel

Das ist ärgerlich: Während ein 19-jähriger Kochler am Samstag in Schlehdorf Fußball spielte, wurde sein Auto angefahren.

Der junge Mann hat seinen Kleintransporter der Marke Ford zwischen 14.30 und 19 Uhr in der Kochler Straße unweit des Fußballplatzes geparkt. In dieser Zeit fuhr laut Polizei jemand den Außenspiegel ab. Schaden: 200 Euro. Hinweise an die Polizei unter Telefon 0 80 41/76 10 62 73. (müh)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Der SV Wackersberg feiert 50-Jähriges: Heute ist Tag der Betriebe
Der SV Wackersberg feiert 50-Jähriges: Heute ist Tag der Betriebe
Das Recht auf Erholung verpflichtet
Wer sich in der Natur erholt, muss sich an Regeln halten. Das tun nicht alle: Allein im vergangenen Jahr registrierte das Landratsamt rund 200 Verstöße gegen das …
Das Recht auf Erholung verpflichtet
Betrunken: Sanitäter getreten und Polizisten bespuckt
Ein mehrfach vorbestrafter 18-Jähriger aus Lenggries legte sich mit Sanitätern und Polizisten an. Vor Gericht zeigte er Reue.
Betrunken: Sanitäter getreten und Polizisten bespuckt
Pferd stirbt nach Unfall mit Auto
Ein schwerer Unfall ereignete sich am vergangenen Dienstag in Schlehdorf. Dabei kam ein Pferd ums Leben.
Pferd stirbt nach Unfall mit Auto

Kommentare