Ein ähnliches Modell der Reihe "Xperia" von Sony verlor die Tölzerin in Lenggries. 

Smart-Phone in Lenggries verloren

Einen finanziellen Schaden von 280 Euro beklagt eine 64-jährige Tölzerin: Sie verlor ihr Smart-Phone am Dienstagnachmittag gegen 16.10 Uhr in Lenggries.

Wohl am Wandererparkplatz neben der Bundesstraße 307 muss die Frau ihr Handy verloren haben, wie die Polizei mitteilt. Der bisher unbekannte Finder nahm das „Xperia Z Ultra“ der Marke Sony an sich.

gma

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Orkan: Landkreis-Delegation strandet in Erfurt
Orkan Friederike streifte den Landkreis am Donnerstag nur. Doch bei der Delegation aus dem Tölzer Land, die zur Grünen Woche nach Berlin unterwegs war, wirbelte der …
Orkan: Landkreis-Delegation strandet in Erfurt
Tipps gegen Langweile: Das ist los am Freitagabend
Tipps gegen Langweile: Das ist los am Freitagabend
Gemeinde bleibt bei Gewerbegebiets-Plänen
Die Initiatoren des „Bürgerbegehrens Lainbachwald“ starten einen zweiten Anlauf, um Unterschriften für ein Bürgerbegehren zu sammeln. Dennoch will die Gemeinde …
Gemeinde bleibt bei Gewerbegebiets-Plänen

Kommentare