Ein ähnliches Modell der Reihe "Xperia" von Sony verlor die Tölzerin in Lenggries. 

Smart-Phone in Lenggries verloren

Einen finanziellen Schaden von 280 Euro beklagt eine 64-jährige Tölzerin: Sie verlor ihr Smart-Phone am Dienstagnachmittag gegen 16.10 Uhr in Lenggries.

Wohl am Wandererparkplatz neben der Bundesstraße 307 muss die Frau ihr Handy verloren haben, wie die Polizei mitteilt. Der bisher unbekannte Finder nahm das „Xperia Z Ultra“ der Marke Sony an sich.

gma

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Thoma in all seinen Facetten betrachten
Bad Tölz - Der Geburtstag von Ludwig Thoma jährt sich am 21. Januar zum 150. Mal. Der Tölzer Klaus Wittmann beschäftigt sich schon seit vielen Jahren mit dem …
Thoma in all seinen Facetten betrachten
Renovierungsarbeiten im Franz-Marc-Museum in Kochel
Wegen Renovierungsarbeiten sind vom 17. bis 22. Januar der Ausstellungsraum im Erdgeschoss und bis 27. Januar die Ausstellungsräume im ersten Obergeschoss geschlossen. …
Renovierungsarbeiten im Franz-Marc-Museum in Kochel
Gipfelkreuz bewegt Online-Leser
Bad Tölz-Wolfratshausen - Im Jahr 2016 gab es 303 gedruckte Ausgaben des Tölzer Kurier. Aber auch im Internet berichtet die Heimatzeitung laufend, was gerade im …
Gipfelkreuz bewegt Online-Leser

Kommentare