Ein ähnliches Modell der Reihe "Xperia" von Sony verlor die Tölzerin in Lenggries. 

Smart-Phone in Lenggries verloren

Einen finanziellen Schaden von 280 Euro beklagt eine 64-jährige Tölzerin: Sie verlor ihr Smart-Phone am Dienstagnachmittag gegen 16.10 Uhr in Lenggries.

Wohl am Wandererparkplatz neben der Bundesstraße 307 muss die Frau ihr Handy verloren haben, wie die Polizei mitteilt. Der bisher unbekannte Finder nahm das „Xperia Z Ultra“ der Marke Sony an sich.

gma

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Grenzen sind nur da,wo wir sie zulassen“
Bestes Wetter und Konzerte auf allerhöchstem Niveau: Beim vierten Knabenchorfestival präsentierte sich Bad Tölz den Gästen von seiner allerbesten Seite. Allein die Zahl …
„Grenzen sind nur da,wo wir sie zulassen“
Brand: Verkehrsbehinderungen auf der B472
Brand: Verkehrsbehinderungen auf der B472
Heute Antik- und Sammlermarkt im Kloster Benediktbeuern
Heute Antik- und Sammlermarkt im Kloster Benediktbeuern

Kommentare