+
Mit dem Sanka wurde die Verletzte ins Krankenhaus gebracht.

Am Zebrastreifen

Sonne blendete: Fußgängerin erfasst

Die tiefstehende Morgensonne blendete am Samstagmorgen einen 46-jährigen Skodafahrer aus Berg. Er übersah eine Fußgängerin und erfasste sie. Sie wurde verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Bad Tölz - Der Unfall ereignete sich um 8.45 Uhr auf der Wachterstraße, wo die 50-jährige Tölzerin den Zebrastreifen überquerte. Der Skoda war in Richtung Kaserne unterwegs. Die Frau wurde vom Skoda erfasst und stürzte zu Boden. Sie wurde laut Polizei verletzt ins Tölzer Krankenhaus gebracht.

chs

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Termine des Tages: Das wird wichtig am Donnerstag
Termine des Tages: Das wird wichtig am Donnerstag
Viel Geld für die Kür: Diese Investitionen plant die Stadt Bad Tölz
Dank der guten konjunkturellen Lage ist die Stadt Bad Tölz finanziell sehr gut aufgestellt. Wenn man 8,75 Millionen Euro für Investitionen zur Verfügung hat, kann man …
Viel Geld für die Kür: Diese Investitionen plant die Stadt Bad Tölz
Bergwachtler will Frau retten, da schlägt ihm jemand mit einem Skistock ins Gesicht
Dies Geschichte ist unglaublich: Bergwachtler waren einer verletzten Frau zu Hilfe gekommen und sperrten die Piste ab. Ein älterer Skifahrer hatte für den Einsatz …
Bergwachtler will Frau retten, da schlägt ihm jemand mit einem Skistock ins Gesicht
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Mittwochabend
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Mittwochabend

Kommentare