+
Symbolbild

Suche nach Tätern

Pöbelei vor der Disco

Bad Tölz - Abschürfungen und Kratzer zeigte ein 19-Jähriger Polizeibeamten in der Nacht zum Freitag. Wie es zu den Verletzungen kam, ist nicht ganz klar.

Der 19-Jährige rief gegen 1.40 Uhr die Polizei, weil zwei Unbekannte  vor einer Tölzer Disco pöbelten und im weiteren - möglicherweise handgreiflichen - Verlauf offenbar den 19-Jährige trafen. Laut Polizei war dieser stark alkoholisiert und sehr aufgelöst. Er konnte nicht erklären, wie es genau zu den leichten Abschürfungen an seinen Händen und diversen Kratzern im Schulter- und Brustbereich kam. Wie die Polizei bisher ermittelte, fuhren die Unbekannten mit einem Taxi zum Gaißacher Rathaus.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wochen- und Bauernmarkt bleiben vorerst im Gries
Bad Tölz - Die Bauarbeiten, die für heuer am Tölzer Jungmayrplatz geplant waren, werden auf 2018 verschoben. Das bedeutet auch, dass die angedachte Verlegung von Bauern- …
Wochen- und Bauernmarkt bleiben vorerst im Gries
Negativzins: Kämmerer müssen jonglieren können
Bad Tölz-Wolfratshausen - Geld hin- und herschieben: Das gehört für die Kämmerer der Gemeinden inzwischen zum Tagesgeschäft. Grund dafür ist der Negativzins. 
Negativzins: Kämmerer müssen jonglieren können

Kommentare