+
Symbolbild

Hinweise erbeten

Fahrrad aus Schuppen gestohlen

Bad Tölz - Verschlossen war es nicht, stand aber in einem Fahrradschuppen: Das Mountainbike  eines Wackersbergers (60) wurde gestohlen.

Das Rad der Marke Merida stand am Sonntag zwischen 9.15 Uhr und 11.45 Uhr im Schuppen einer Klinik in der Stefanie-v.-Strechine-Straße, so die Polizei. Von dort entwendete es ein Unbekannter. Der Schaden wird auf 50 Euro geschätzt. Die Polizei bittet um Hinweise, Telefon 08041/761060.  Das Mountainbike ist grün/ schwarz, hat eine Shimano-Exage 21-Gang-Schaltung, Steckschutzbleche und eine Satteltasche von Scott. sw

Auch interessant

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Brotzeit-Brettl "Brotzeit"</center>

Brotzeit-Brettl "Brotzeit"

Brotzeit-Brettl "Brotzeit"
<center>Bayerisches Schmankerl-Memo</center>

Bayerisches Schmankerl-Memo

Bayerisches Schmankerl-Memo
<center>Rehbockgehörn mit Strass</center>

Rehbockgehörn mit Strass

Rehbockgehörn mit Strass
<center>Samt-Kropfband (breit) mit Strass-Edelweiss</center>

Samt-Kropfband (breit) mit Strass-Edelweiss

Samt-Kropfband (breit) mit Strass-Edelweiss

Meistgelesene Artikel

Hoher Sachschaden
Lenggries – Erhebliche Verkehrsbehinderungen waren die Folge eines Verkehrsunfalls, der sich am Samstag auf der Bundesstraße 13 auf Höhe Schlegldorf ereignet hat. …
Hoher Sachschaden
Atemlos durch die Nacht
Benediktbeuern - Nonstop ging es am Freitag im Post-Saal durch eine beeindruckende Faschingsnacht. Zwölf Prinzengarden präsentierten beim 1. Beira-Gardetreffen in der …
Atemlos durch die Nacht
Auch heuer sind wieder viele Zuschauer gekommen
Auch heuer sind wieder viele Zuschauer gekommen
Neue Bestmarke: 18,90 Meter
Ob der Danzer Harry heuer wieder gewinnt?? Er fährt zusammen mit Stefan Riesch, der seit 40 Jahren mitfährt. Die beiden stürzen aber nach der Schanze.
Neue Bestmarke: 18,90 Meter

Kommentare