+

Christkindlmarkt-Einnahmen verschwunden

Bad Tölz - Einem Standbetreiber wurden am Montagabend seine Tageseinnahmen vom Christkindlmarkt gestohlen.

Wie die Polizei mitteilt, besuchte der 28-Jährige aus Biberach gegen 20 Uhr eine Gaststätte am Moraltpark. Seine Geldtasche legte er neben sich auf der Bank ab. Nach einer Dreiviertelstunde verließ er zusammen mit einem Kollegen das Lokal. Kurz darauf fiel ihm auf, dass er die Geldtaschevegessen hatte. Doch als er kurz darauf in der Gaststätte nachfragte, war die Tasche verschwunden. Darin befand sich ein niedriger vierstelliger Geldbetrag. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 0 80 41/76 10 60.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kesselberg: Motorradfahrer sucht nach Sturz das Weite
Auf der Serpentinenstrecke am Kesselberg sind am Mittwoch kurz hintereinander ein Fahrrad- und ein Motorradfahrer gestürzt. Der Motorradfahrer beging danach Unfallflucht.
Kesselberg: Motorradfahrer sucht nach Sturz das Weite
Blitzermarathon: Rekordhalter war 59 km/h zu schnell
Blitzermarathon: Rekordhalter war 59 km/h zu schnell
Polizei erwischt Autofahrer, der unter Drogen steht
Während einer Geschwindigkeitskontrolle ist der Polizei in Bad Tölz in der Nacht zum Donnerstag ein Autofahrer ins Netz gegangen, der unter Drogeneinfluss am Steuer saß.
Polizei erwischt Autofahrer, der unter Drogen steht
„Hirschbachtaler“ lassen Alltags-Ärger vergessen
Was kann es für eine Theatergruppe Schöneres geben als ein volles Haus beziehungsweise einen vollen Saal? Das Ensemble des Trachtenvereins Hirschbachtaler jedenfalls …
„Hirschbachtaler“ lassen Alltags-Ärger vergessen

Kommentare