+
urn:newsml:dpa.com:20090101:140402-90-011488

Hoher Sachschaden

Geparkten Fiat übersehen

Bad Tölz - Ein Moment der Unaufmerksamkeit wird einem Wackersberger teuer zu stehen kommen. Bei einem von ihm verschuldeten Zusammenstoß in Bad Tölz entstand ein Sachschaden in Höhe von 23 000 Euro.

 Der Unfall ereignete sich am Freitag um 15.45 Uhr. Der 32-jährige Wackersberger war mit seinem Audi auf der Arzbacher Straße in Tölz ortsauswärts unterwegs. Wie die Polizei schreibt, übersah er einen am Straßenrand ordnungsgemäß geparkten Fiat einer 60-jährigen Murnauerin und fuhr diesem in Heck. Der Mann blieb dabei unverletzt. Beide Fahrzeuge mussten aber abgeschleppt werden.(chs)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vom Solarkataster bis zur E-Mobilität
Der Landkreis möchte bis 2035 weg sein von fossilen Brennstoffen und die Energie, die hier benötigt wird, möglichst auch hier erzeugen. Auf dem Weg zur Energiewende ist …
Vom Solarkataster bis zur E-Mobilität
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Dienstagabend
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Dienstagabend
Kripo: Es war Brandstiftung
Die Ursache des Stadl-Brands am Samstagabend steht fest: Die Polizei geht von Brandstiftung aus.
Kripo: Es war Brandstiftung
Schule auf dem Bauernhof: Lehrerfortbildung in der Praxis
Wie lässt sich das Thema Bauernhof in den Unterricht einbauen? Darüber informierte sich jetzt eine Gruppe von Lehrern auf dem Abrahamhof in Benediktbeuern.
Schule auf dem Bauernhof: Lehrerfortbildung in der Praxis

Kommentare