+

Polizei bittet um Hinweise

Heckscheibe von Fiat eingeschlagen

Bad Tölz - Eine böse Überraschung erlebte eine junge Waakirchnerin, als sie am frühen Sonntagmorgen zu ihrem Auto zurückkehrte.

Unbekannte hatten die Heckscheibe eingeschlagen. Die 20-Jährige hatte ihren Wagen m Samstagabend im überdachten Bereich des Parkplatzes am Tölzer Moraltpark abgestellt. Als sie um 1.35 Uhr zu ihrem Fiat zurückkehrte, stellte sie fest, dass einer oder mehrere Täter die Heckscheibe eingeschlagen hatten. Der Sachschaden wird mit rund 1000 Euro beziffert. Vielleicht hat jemand etwas beobachtet. Die Polizei bittet unter der Telefonnummer 0 80 41/76 10 60 um sachdienliche Hinweise. (chs)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Preis für Tölzer Gymnasiasten bei „Jugend forscht“
Mit dem fünften Preis beim Bundeswettbewerb „Jugend forscht“ wurden Bernhard Kirchmair (17)  aus  Reichersbeuern und Vincent Gregor Nieraad (16) aus Gaißach am …
Preis für Tölzer Gymnasiasten bei „Jugend forscht“
4. Tölzer Knabenchorfestival: Die Bilder
4. Tölzer Knabenchorfestival: Die Bilder
Kreishandwerksmeister unter neuer Führung
Kreishandwerksmeister unter neuer Führung
Dachstuhl in Flammen: 600.000 Euro Schaden
Zu einem Dachstuhlbrand an der Eichenstraße musste die Tölzer Feuerwehr in der Nacht zum Sonntag ausrücken. Das Haus ist nach dem Brand unbewohnbar.
Dachstuhl in Flammen: 600.000 Euro Schaden

Kommentare