+

Haustüre ramponiert 

Seniorin randaliert

Bad Tölz - Das gibt es auch nicht oft: Dass eine 69-jährige Seniorin so randaliert, dass die Polizei gerufen werden muss. Die Beamten ermitteln nun gegen die rabiate Dame.

Die wohnsitzlose Dame hatte am Freitag gegen 17 Uhr ihren großen Auftritt. Laut Polizei war sie stark alkoholisiert und begehrte im Anwesen eines 93-jährigen Tölzers, wo sie einst ein Zimmer bewohnt hatte, lautstark Einlass. Sowohl vom Hausherrn als auch von dessen 66-jähriger Bekannter ließ sie sich nicht des Grundstücks in der Altstadt von Bad Tölz verweisen, sondern begann zu randalieren. Mit erheblicher Gewalt, so schreibt die Polizei, trat sie gegen die Eingangstüre, sodass diese aufsprang und dabei Schließblech und Türrahmen beschädigt wurden. Durch die plötzlich aufschwingende Türe wurde auch die dahinter stehende 66-Jährige leicht verletzt. Der Schaden beläuft sich auf rund 250 Euro. (chs)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ab heute wird gemessen
Am heutigen Dienstag wird der TÜV Süd Messungen zur Strahlenbelastung durch Mobilfunk in Schlehdorf vornehmen. Das teilte Bürgermeister Stefan Jocher in der jüngsten …
Ab heute wird gemessen
Walchenseer Theaterspieler feiern am Donnerstag Premiere
Walchenseer Theaterspieler feiern am Donnerstag Premiere
Schon wieder: Hausfriedensbruch im Alpamare
Der Besitzer des Alpamare-Geländes in Bad Tölz hat erneut Strafanzeige gegen Jugendliche erstattet, die sich unerlaubterweise auf dem Areal aufgehalten haben.
Schon wieder: Hausfriedensbruch im Alpamare
Kronos-Figur wieder im Giebel des Klosters Benediktbeuern
Kronos-Figur wieder im Giebel des Klosters Benediktbeuern

Kommentare