Unfall am Moraltverteiler: 15.000 Euro Schaden

Beim Linksabbiegen hat eine Heilbrunnerin (34) am Freitag nicht aufgepasst. Die Folge: Eine Kollision an der Kreuzung am Tölzer Moraltverteiler und 15.000 Euro Sachschaden. 

Bad Tölz– Sachschaden in Höhe von etwa 15 000 Euro entstand am Freitag bei einem Verkehrsunfall amTölzer Moraltverteilen. Nach Angaben der Polizei war eine 34-jährige Heilbrunnerin gegen 17 Uhr von der B 13 kommend in Richtung Stadtmitte unterwegs. An der Kreuzung wollte sie dem Verlauf der Lenggrieser Straße folgen und nach links Richtung Moraltpark abbiegen. Dabei nahm sie dem entgegenkommenden Volvo eines Maisachers (35) die Vorfahrt. Der konnte den Zusammenstoß nicht mehr verhindern und fuhr in die Beifahrerseite des Autos der Heilbrunnerin.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rosentage locken auch heute die Besucher
Rosentage locken auch heute die Besucher
Unfall auf der B472
Auf Höhe von Bichl hat sich auf der B472 ein Auffahrunfall ereignet. Vier Fahrzeuge sind beteiligt. Bitte Vorsicht. Foto: Pröhl
Unfall auf der B472
Tölzer Tagespflege hofft auf Nachfrage
18 Pflegeplätze bietet die neue Tölzer Tagespflege. Der Bedarf wäre eigentlich groß, doch bislang nehmen noch zu wenig pflegende Angehörige das Angebot wahr.
Tölzer Tagespflege hofft auf Nachfrage

Kommentare