Kim will Atomstätten schließen, Inspekteure zulassen - und überrascht mit Olympiabewerbung

Kim will Atomstätten schließen, Inspekteure zulassen - und überrascht mit Olympiabewerbung

Unfall auf der Flinthöhe in Tölz

78-Jährige gerät auf die Gegenfahrbahn

Das war ein Schreck: Eine 78 Jahre alte Autofahrerin aus Gräfelfing ist am Freitagabend auf der Tölzer Flinthöhe auf die andere Straßenseite geraten.

Bad Tölz -   Warum, ist laut Polizei noch nicht klar. Die Frau kam aus Richtung Greiling und fuhr, so heißt es im Pressebericht, gegen 19.40 Uhr "komplett auf die Gegenfahrbahn". Dort kollidierte sie mit dem Wagen einer Frau aus Dorfen (54). Glücklicherweise blieben beide Frauen unverletzt, so die Polizei. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 5000 Euro. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tölzer Oktoberfest-Trends: In Tracht zurück in die 70er
Retro liegt in der neuen Trachtensaison voll im Trend. In Farbe und Form grüßen heuer die 1960er- und 70er-Jahre mit großen Rosenmustern und pudrigen Farben von Senfgelb …
Tölzer Oktoberfest-Trends: In Tracht zurück in die 70er
612 Tölzer Haushalte seit Samstag ohne Telefon und TV
Nachdem am Samstag ein Verteilerkasten am Lettenholz beschädigt worden ist, waren bis Dienstagabend hunderte Tölzer Haushalte weiterhin ohne Telefon, Internet und …
612 Tölzer Haushalte seit Samstag ohne Telefon und TV
Abschiedsgottesdienst von Antonia Janßen: Starke Predigerin trauert dem Loisachtal nach
So schwer sei ihr ein Abschied noch nie gefallen, bekannte Pfarrerin Antonia Janßen, als sie jetzt nach fünfeinhalb Jahren offiziell ihre Tätigkeit in Kochel am See …
Abschiedsgottesdienst von Antonia Janßen: Starke Predigerin trauert dem Loisachtal nach
Heißer Herbst im „KKK“: Diese Künstler kommen bald in den Isarwinkel
Der lange Sommer ist vorbei – jetzt geht’s dafür in einen kulturmäßig heißen Herbst. Das Lenggrieser „KKK“ lockt auch heuer mit einem spannenden Kleinkunst- und …
Heißer Herbst im „KKK“: Diese Künstler kommen bald in den Isarwinkel

Kommentare