Auf der B472

Kontrolle über Motorrad verloren

Eine Verletzte und 7500 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Montagnachmittag auf der Tölzer Umgehungsstraße ereignete.

Bad Tölz - Laut Polizei wollte eine 49-jährige Frau aus Garmisch-Partenkirchen mit ihrer Honda vom Moraltverteiler kommend auf die B 472 Richtung Bad Heilbrunn auffahren. Dabei verlor sie aber die Kontrolle über ihr Motorrad und geriet am Anfang der Einfädelspur auf die Fahrbahn der Bundesstraße. 

Dabei kollidierte sie mit dem Auto eines 27-jährigen Tölzers. Die 49-Jährige stürzte von der Honda, dies raste führerlos in den Gegenverkehr und stieß mit dem Porsche eines Münsingers (48) zusammen. Die Frau wurde verletzt in die Asklepios-Stadtklinik gebracht.

 Das Motorrad musste abgeschleppt werden.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Johannifeuer: Vorsicht ist geboten
Zahlreiche Johannifeuer werden am Wochenende wieder entzündet. Das Landratsamt mahnt zur Vorsicht. Durch die anhaltende Hitze herrscht im Landkreis erhöhte …
Johannifeuer: Vorsicht ist geboten
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Donnerstagabend
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Donnerstagabend
Thomas Astan: Von Derricks Bösewicht zum Ordenspriester
„Es gibt nichts Spannenderes als eine Biografie“, findet Irmgard Bromberger. Ein Grund für die Vorsitzende des Katholischen Frauenbunds, das Erzählcafé „Lebenslinien“ in …
Thomas Astan: Von Derricks Bösewicht zum Ordenspriester

Kommentare