Auf der B472

Kontrolle über Motorrad verloren

Eine Verletzte und 7500 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Montagnachmittag auf der Tölzer Umgehungsstraße ereignete.

Bad Tölz - Laut Polizei wollte eine 49-jährige Frau aus Garmisch-Partenkirchen mit ihrer Honda vom Moraltverteiler kommend auf die B 472 Richtung Bad Heilbrunn auffahren. Dabei verlor sie aber die Kontrolle über ihr Motorrad und geriet am Anfang der Einfädelspur auf die Fahrbahn der Bundesstraße. 

Dabei kollidierte sie mit dem Auto eines 27-jährigen Tölzers. Die 49-Jährige stürzte von der Honda, dies raste führerlos in den Gegenverkehr und stieß mit dem Porsche eines Münsingers (48) zusammen. Die Frau wurde verletzt in die Asklepios-Stadtklinik gebracht.

 Das Motorrad musste abgeschleppt werden.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Leserfoto des Tages: Brauneck-Gipfelkreuz bei Vollmond
Leserfoto des Tages: Brauneck-Gipfelkreuz bei Vollmond
Termine des Tages: Das steht an am Mittwoch
Termine des Tages: Das steht an am Mittwoch
Wenn der Parkplatz zum Schuttplatz wird
Seit zwei Monaten blockieren große Schuttberge einen Teil des öffentlichen Parkplatzes im Tölzer Gewerbegebiet Farchet. Dieser Umstand sorgt für viel Unmut vor Ort. Doch …
Wenn der Parkplatz zum Schuttplatz wird
Namens-Wirrwarr um den AfD-Prinzen - Staatsanwalt ermittelt
Die Sache mit Adelstiteln ist kompliziert. Die Weitergabe ist manchmal intransparent. Genau deswegen hat der AfD-Direktkandidat Constantin Leopold Prinz von Anhalt nun …
Namens-Wirrwarr um den AfD-Prinzen - Staatsanwalt ermittelt

Kommentare