Unfall in Wackersberg

Rutschpartie endet an Baum

Schneematsch auf der Kreisstraße Töl 7 ist einem 21-jährigen Wackersberger am vergangenen Sonntag zum Verhängnis geworden.

Der Mann war laut gestrigem Polzeibericht gegen 7 Uhr von Bad Tölz in Richtung Königsdorf unterwegs. In einer Linkskurve bei Rimslrain bremste er sein Fahrzeug ab. Hierbei kam er auf dem Schneematsch ins Rutschen und nach rechts von der Fahrbahn ab. Nach etwa 15 Metern rammte das Auto einen Baum, wobei die Front des Wagens komplett eingedrückt wurde. Der junge Man wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Der Rettungsdienst brachte ihn ins Tölzer Krankenhaus. Der Ford musste abgeschleppt werden. Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 5000 Euro.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Seit 25 Jahren im Einsatz für den Steinbock
Weil sie gemeinsam die Steinbockpopulation an der Benediktenwand im Blick behalten, erhielten die Hochwildhegegemeinschaft und die Untere Jagdbehörde den …
Seit 25 Jahren im Einsatz für den Steinbock
Public Viewing und Sonnwendfeier beim SV
Public Viewing und Sonnwendfeier beim SV
Lenggrieser Bergbahnstraße wird asphaltiert
Lenggrieser Bergbahnstraße wird asphaltiert
dm-Drogerie in Gaißach öffnet voraussichtlich Ende Juli
Viele Frauen können es kaum noch erwarten: Nur noch etwas mehr als ein Monat, dann eröffnet in Gaißach der erste dm-Drogeriemarkt.
dm-Drogerie in Gaißach öffnet voraussichtlich Ende Juli

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.