Unfallflucht vor der Fachklinik geklärt

Bad Heilbrunn - Dank einer aufmerksamen Zeugin hat die Tölzer Polizei eine Unfallflucht vor der Heilbrunner Fachklinik geklärt.

Wie die Polizei schreibt, beschädigte die Frau (69) aus München mit ihrem Citroen beim Ausparken den Peugeot eines 83-jährigen Ickingers. Der Unfall ereignete sich zwischen 17 und 17.40 Uhr. Der 83-Jährige hielt sich zu diesem Zeitpunkt in der Klinik auf. Der Schaden beträgt 700 Euro. Aufgrund des Kennzeichens konnte die Flüchtige ermittelt werden. (sir)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kreistag befasst sich mit der Kreisklinik
Geschäftsführer Hubertus Hollmann spricht über die Situation der Wolfratshauser Kreisklinik, den hohen ökonomischen Druck und Herausforderungen für die Zukunft. Die Lage …
Kreistag befasst sich mit der Kreisklinik
Aufstellung "Bitte stör mich"
Im Tölzer Landratsamt läuft derzeit eine Gemeinschaftsausstellung (Fotografien, Skulpturen und Masken) zum Thema Depression. Organisiert wurde sie vom Steuerungsverbund …
Aufstellung "Bitte stör mich"
Ab nächster Woche: Lenggrieser Bahnübergang wird gesperrt
Kein Durchkommen für Autos und Fußgänger: So sieht es ab Ende nächster Woche am Lenggrieser Bahnübergang aus. Busse fahren dafür bis und ab Schaftlach Richtung Lenggries.
Ab nächster Woche: Lenggrieser Bahnübergang wird gesperrt

Kommentare