Unfallflucht nach Parkrempler

Bad Tölz - Eine Zeugin vereitelte am Montag gegen 17.45 Uhr eine Unfallflucht in der Marktstraße vor dem Kaufhaus Rid.

Sie beobachtete, wie die Fahrerin eines grauen Ford beim vorwärts Ausparken gegen die hintere rechte Seite eines Opel stieß. Die Frau machte sich nach dem Unfall aus dem Staub, ohne eine Nachricht am Auto des 44-jährigen Geretsrieders zu hinterlassen. Dank der Zeugenangaben konnte die 51-jährige Unfallverursacherin aus Tölz ermittelt werden. Laut Polizei entstand an beiden Autos ein Schaden von 600 Euro. ah

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sehr gut besuchte Bürgerversammlung in Benediktbeuern
Sehr gut besuchte Bürgerversammlung in Benediktbeuern
Landkreis verleiht Wirtschaftspreis
Ausgezeichnet mit dem Wirtschaftspreis wurden das Instrumentenbau-Unternehmen Buffet Crampon Deutschland (Standort Geretsried) und die Königsdorfer Firma Stemin. Der …
Landkreis verleiht Wirtschaftspreis

Kommentare