+
Die Prozession zu Fronleichnam fand in Gaißach bei strahlendem Sonnenschein statt.

Herrliches Wetter am Feiertag

Fronleichnam im Tölzer Land

Bad Tölz - Zahlreiche Fronleichnamsprozessionen fanden am Donnerstag im südlichen Landkreis statt. In Ellbach, Jachenau, Bad Tölz und Gaißach zogen Gläubige durch den Ort.

Bei strahlendem Sonnenschein konnten Gläubige ihre Prozession zu Fronleichnam veranstalten.

Bilder: Feierliche Prozessionen an Fronleichnam

Nach einem Festgottesdienst am Marienbrunnen in der Marktstraße zog die Prozession  in Bad Tölz über den Jungmayrplatz, Floriansbrunnen, über die Isarbrücke zur Franziskanerkirche und zurück in die Marktstraße.

Nach dem Abschlusssegen in der Stadtpfarrkirche endete die Prozession in Bad Tölz.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wackersberg: Klage gegen Baugebiet ist fast vom Tisch
Über das Baugebiet „Längentalstraße-Süd“ und das dort geplante Einheimischen-Modell wird seit Längerem teils erbittert gestritten. Jetzt ist auf dieser Baustelle …
Wackersberg: Klage gegen Baugebiet ist fast vom Tisch
Der Sommer kommt zurück: Diese Regeln müssen Badegäste an Seen im Landkreis beachten
In den nächsten Tagen soll sich der Sommer nochmal von seiner schönsten Seite zeigen. Viele wird das zum Baden an die Seen oder Teiche im Landkreis locken. Doch dabei …
Der Sommer kommt zurück: Diese Regeln müssen Badegäste an Seen im Landkreis beachten
Nach Skandal im Allgäu: So beschreibt ein Amtstierarzt die Tierschutz-Lage im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen
Die Arbeit der Amtstierärzte in Bayern steht im Fokus der Öffentlichkeit. In Bad Tölz-Wolfratshausen halten 975 Betriebe Rinder. Drei Veterinäre kontrollieren sie.
Nach Skandal im Allgäu: So beschreibt ein Amtstierarzt die Tierschutz-Lage im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen
LED-Lampen für die Lenggrieser Mittelschule sparen Energie und CO2
Die Gemeinde Lenggries rüstet die Beleuchtung in ihren Schulen um. Jetzt wird der nächste Schritt in Angriff genommen.
LED-Lampen für die Lenggrieser Mittelschule sparen Energie und CO2

Kommentare