+
So fühlt sich ein Gaißacher Schnablerfahrer: Im Video zeigen Balthasar Brandhofer und Michael Partenhauser ihre wilde Fahrt.

Aufgezeichnet beim Gaißacher Rennen

Video: So fühlt sich Schnablerfahren an

Gaißach - Das Schnablerrennen ist nix für Zartbesaitete, für Furchtsame, für Ängstliche. Warum das so ist? Zeigen wir im Video. 

So ein Schnablerfahrer, der muss vor allem eines sein: verwegen! Balthasar Brandhofer und Michael Partenhauser haben ihre Fahrt beim Schnablerrennen in Gaißach am Sonntag für den Tölzer Kurier mit der Helmkamera gefilmt. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neupriester mit Wurzeln in Wackersberg
Ein Neupriester in der Lederhose – und das mitten in der schönsten Weinbaugegend Frankreichs. Jean-Philippe Nollé-Keinath hat nach seiner Priesterweihe in Dijon eine …
Neupriester mit Wurzeln in Wackersberg
Nach Absturz: Rettung mit vereinten Kräften
Nur gemeinsam sind wir stark. Das ist bei einer Großeinsatzübung der Rettungsorganisationen im Isarwinkel klar geworden.
Nach Absturz: Rettung mit vereinten Kräften
Ein Abend voller Poesie: Einladung zur „Poetry-Nacht“
Im Brauneckdorf wird’s poetisch: Am Freitag, 20. Juli, veranstaltet Sepp Müller gemeinsam mit der evangelischen Pfarrei die erste Lenggrieser „Poetry-Nacht“.
Ein Abend voller Poesie: Einladung zur „Poetry-Nacht“
Tölz live: Bürgerentscheid zum Bichler Hof: Initiatoren wollen im Oktober abstimmen
Kleiner Blechschaden da, großer Stau dort, eine Gewitterfront zieht an, ein tolles Konzert startet in Kürze. Hier gibt‘s unseren Newsblog direkt aus der Redaktion.
Tölz live: Bürgerentscheid zum Bichler Hof: Initiatoren wollen im Oktober abstimmen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.