Kreisstraße 7

Bei Oberfischbach: Baum kippt auf Autos

Einen ziemlich großen Schutzengel hatten zwei Autofahrer am Donnerstagabend. Ihre Wagen wurden zwar von einem umgefallenen Baum beschädigt, die beiden Männer blieben aber glücklicherweise unverletzt.

Wackersberg–  Nach Angaben der Polizei waren ein 32-jähriger Tölzer mit seinem VW und ein 48-jähriger Geretsrieder mit seinem Audi auf der Kreisstraße Töl 7 in Richtung Bad Tölz unterwegs. „Kurz vor der Leitzingerau sorgte dann ein am rechten Fahrbahnrand stehender Baum für eine immense Schrecksekunde“, schreibt Inspektionsleiter Bernhard Gigl im Pressebericht. Das morsche Wurzelwerk gab nach, der Baum kippte um – und zwar genau auf die Motorhaube des Audi. Dessen Front wurde stark beschädigt. Ein Ast streifte zudem den VW, brach eine Dachträgerleiste und zerkratzte das Fahrzeugdach.

Der Audi war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Den Gesamtschaden beziffert die Polizei mit 6500 Euro.  va

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Autofahrer ärgert sich: Warum ist das Ersatz-Parkticket so teuer?
Ärgerlich: Weil er versehentlich sein Parkticket im Automaten stecken ließ, musste ein Lenggrieser ein teures Ersatzticket ziehen.
Autofahrer ärgert sich: Warum ist das Ersatz-Parkticket so teuer?
Anmeldung zum Isarlauf ab jetzt möglich
Anmeldung zum Isarlauf ab jetzt möglich
Auf der Bühne zusammenfinden
Das  Tölzer Theaterprojekt „On Stage“ probt derzeit für das Stück „Romeo und Jasmin - Mord an der Ehre“. Premiere ist am 2. Mai. 
Auf der Bühne zusammenfinden
Brauneckbahn startet am Samstag in Sommersaison
Brauneckbahn startet am Samstag in Sommersaison

Kommentare