Unfall an der Rodelbahn.
+
Unfall an der Rodelbahn.

Aus dem Bergwacht-Bericht:

Beinbruch an der Blombergbahn

  • Stefanie Wegele
    VonStefanie Wegele
    schließen

An der Rodelbahn vom Blomberg ereignete sich ein Unfall. Dabei brach sich ein Jugendlicher den Unterschenkel.

Unglücklicher Unfall an der Blomberg-Rodelbahn: Ein 16-Jähriger aus Dießen am Ammersee ist sich am Donnerstag selbst über das Bein gefahren. Gegen 17.30 Uhr wurde die Bergwacht Bad Tölz alarmiert. Es stellte sich heraus, dass der Jugendliche sich den Unterschenkel gebrochen hat. Aufgrund seiner großen Schmerzen wurde zusätzlich zur Erstversorgung der Bergwacht-Notarzt nachalarmiert. Die Bergretter brachten den Patienten mit dem Rettungsfahrzeug ins Krankenhaus.

Bad-Tölz-Newsletter: Alles aus Ihrer Region! Unser brandneuer Bad-Tölz-Newsletter informiert Sie regelmäßig über alle wichtigen Geschichten aus der Region Bad Tölz – inklusive aller Neuigkeiten zur Corona-Krise in Ihrer Gemeinde. Melden Sie sich hier an.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare