Ein Bagger reißt die Hütte am Funkmasten auf dem Blomberg ab.
+
Ein Bagger reißt die Hütte am Funkmasten auf dem Blomberg ab.

Bauamt reißt Häuschen ab

Blomberg: Relikt aus dem Kalten Krieg verschwindet

  • Patrick Staar
    vonPatrick Staar
    schließen

Auf dem Blomberg reißt das Staatliche Bauamt Weilheim gerade eine kleine Hütte ab. Es handelt sich um ein nutzlos gewordenes Relikt aus dem Kalten Krieg.

Wackersberg - Zu Beginn der 1960er-Jahre wurde in Deutschland das Flugabwehrraketensystem „Hawk“ aufgebaut. Eine der Zentralen war die Prinz-Heinrich-Kaserne in Lenggries. Über den Richtfunk-Masten auf dem Blomberg hielten die Soldaten Kontakt mit den Raketen-Stellungen in Deining, Kleinhartpenning und Murnau.

Für die Hütte gibt es keine Verwendung mehr

Vor knapp 20 Jahren wurde die Kaserne aufgelöst. Der Sendemast blieb für den Mobil- und Polizeifunk erhalten, für die Hütte gab es keine Verwendung mehr. Etwas kompliziert sind nun die Eigentumsverhältnisse: Die Bauwerke stehen auf Wackersberger Gemeindegebiet, das Grundstück gehört der Stadt Bad Tölz. Zuständig für den Rückbau ist das Staatliche Hochbauamt Weilheim.

Staatliches Bauamt ist zum Rückbau verpflichtet

„Die Hütte steht im Außenbereich“, sagt Abteilungsleiter Wolfgang Eichner. „Wenn solch eine Liegenschaft aufgelöst wird, ist sie so zu behandeln, als ob sie gar nicht da ist, und wir sind zum Rückbau verpflichtet.“ Zunächst gehe es um die Entsorgung von Schadstoffen: „In der Hütte ist alles drin, was in den 60er-Jahren in war“, sagt Eichner: „Asbesthaltige Spachtelmasse und Fugenmasse mit PCB.“ Also giftige und krebsauslösende chemische Verbindungen. Es handle sich um keine Riesenmengen, „aber es muss weg, sonst verteilen wir alles malerisch in der Gegend“.  

50. Geburtstag feierte in diesen Tagen die Blomberg-Bergbahn. Vor allem die ersten Jahre waren für das Unternehmen wirtschaftlich schwierig.

Bad-Tölz-Newsletter: Alles aus Ihrer Region! Unser brandneuer Bad-Tölz-Newsletter informiert Sie regelmäßig über alle wichtigen Geschichten aus der Region Bad Tölz – inklusive aller Neuigkeiten zur Corona-Krise in Ihrer Gemeinde. Melden Sie sich hier an.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare