+
Symbolbild

Fahrraddieb auf dem Campingplatz

Wackersberg - Einem Urlauber aus Sachsen wurde am Wochenende auf dem Campingplatz am Stallauer Weiher das Fahrrad gestohlen.

Nach Angaben der Polizei hatte der 51-Jährige aus Zittau (Kreis Görlitz) sein Zweirad der Marke „Univega“ im Wert von 600 Euro mit einem Stahlkabelschloss abgesperrt. Das nutzte nichts: Ein Dieb nahm es in der Nacht auf Sonntag mit. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 08041/761060 entgegen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Schreckliche Gewalttat in Königsdorf: Das sind die Fakten
In einem Einfamilienhaus im Weiler Höfen bei Königsdorf (Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen) hat sich eine grausige Tat ereignet. Die Hintergründe sind völlig unklar. Was …
Schreckliche Gewalttat in Königsdorf: Das sind die Fakten
Bluttat in Königsdorf: War es ein Raubmord?
Bei einer Gewalttat im Königsdorfer Weiler Höfen sind ein Mann und eine Frau getötet worden, eine weitere Frau wurde schwer verletzt. Der oder die Täter sind auf der …
Bluttat in Königsdorf: War es ein Raubmord?
Bichler Maschkera zeigen ihr Talent
Mehrere tausend Besucher haben sich am Sonntagnachmittag den Bichler Faschingszug nicht entgehen lassen. Und das Kommen wurde belohnt: Die Maschkera hatten sich wieder …
Bichler Maschkera zeigen ihr Talent

Kommentare