Bergwacht

Gaffer-Vorfall am Blomberg: Drachenflieger meldet sich

  • schließen

Über einen Drachenflieger, der über der Einsatzstelle kreiste und den Rettungshubschrauber behinderte, ärgerte sich die Tölzer Bergwacht. Jetzt hat sich der Drachenflieger gemeldet

Wackersberg – Am Blomberg war am 17. Mai ein Gleitschirmflieger abgestürzt und hatte sich schwer verletzt. Die Bergwacht kümmerte sich am Boden um den Mann - er war nicht mehr ansprechbar - und bereitete ihn für den Abtransport mit dem Rettungshubschrauber vor. 

Der Drachenflieger beobachtete den Einsatz die ganze Zeit über aus der Luft und räumte das Feld auch dann nicht, als ihn die Bergretter durch Handzeichen und Pfeifen mehrfach dazu aufforderten. Auch der Hubschrauber wurde von dem Flieger behindert.

Nun hat sich der Mann bei Paul Schenk von der Tölzer Bergwacht gemeldet. „Er hat sich vielmals entschuldigt“, berichtet Schenk. „Er hat gesagt, dass ihm nicht bewusst war, dass er den Einsatz behindert. Und er hat gesagt, dass ihm die Sache wirklich fürchterlich leid tut.“ va

Rubriklistenbild: © Bergwacht

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Mittwochabend
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Mittwochabend
Wenn Ferien ein Problem sind: Eltern erzählen
Für viele Eltern ist es nicht leicht, mit Urlaubstagen die gesamte freie Zeit der Kinder abzudecken. Betroffene aus dem Landkreis erzählen.
Wenn Ferien ein Problem sind: Eltern erzählen
Band Scorefor nimmt Löwen-Song „Söhne der Berge“ neu auf
Nach 14 Jahren gibt es eine Neuaufnahme des Songs „Söhne der Berge“. Das Lied der Sachsenkamer Punkrockband Scorefor ist eine Hymne für das Eishockey-Team der Tölzer …
Band Scorefor nimmt Löwen-Song „Söhne der Berge“ neu auf
Lenggrieser Magnus und Jonas bei TV-Show „Kika live - Trau dich“
Geschick, Teamgeist und Risikofreude sind gefragt bei der TV-Show „Kika live - trau dich“. Sechs Mädchen- und sechs Jungenteams stellen sich anspruchsvollen Aufgaben in …
Lenggrieser Magnus und Jonas bei TV-Show „Kika live - Trau dich“

Kommentare