+
Bei winterlichen Straßenverhältnissen verlor am Montagabend auf der Töl 7 ein junger Fahrer die Kontrolle über sein Auto.

Unfall auf schneeglatter Fahrbahn 

Königsdorfer (18) schwer verletzt

Wackersberg - Auf schneeglatter Fahrbahn ist am Montagabend ein Autofahrer (18) ins Schleudern geraten. So passierte ein Unfall, bei dem der Königsdorfer im Wagen eingeklemmt wurde und schwere Verletzungen davontrug.

Laut Polizei war der 18-Jährige gegen 17.50 Uhr mit seinem Ford auf der Kreisstraße Töl 7 von Bad Tölz in Richtung Königsdorf unterwegs. Bei Rimslrain verlor er in einer Kurve die Kontrolle über sein Fahrzeug und schlitterte in den entgegenkommenden Lkw eines 22-jährigen Lenggriesers. Die Feuerwehr musste den eingeklemmten Königsdorfer aus seinem Auto befreien. Er wurde in die Asklepios-Stadtklinik gebracht. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 15 000 Euro. Die Straße blieb bis in den Abend gesperrt. Die Feuerwehren aus Bad Tölz, Oberfischbach und Königsdorf waren mit 50 Mann im Einsatz.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Mitstreiter fürplastikfreies Einkaufen gesucht
Im Februar wurde in Bad Tölz der Verein „Oberland Plastikfrei“ gegründet. Jetzt hat er einen neuen Flyer herausgebracht. Kurier-Redakteurin Melina Staar unterhielt sich …
Mitstreiter fürplastikfreies Einkaufen gesucht
84-jährige Lenggrieserin begeht Fahrerflucht
Obwohl das Unfallopfer ausstieg und winkte, fuhr eine Seniorin aus Lenggries einfach weg, als sie einen Unfall verursacht hatte.
84-jährige Lenggrieserin begeht Fahrerflucht
Tatjana Paller aus Lenggries ist Europameisterin
Tatjana Paller aus Lenggries ist Europameisterin
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Dienstagabend
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Dienstagabend

Kommentare