+
Bei winterlichen Straßenverhältnissen verlor am Montagabend auf der Töl 7 ein junger Fahrer die Kontrolle über sein Auto.

Unfall auf schneeglatter Fahrbahn 

Königsdorfer (18) schwer verletzt

Wackersberg - Auf schneeglatter Fahrbahn ist am Montagabend ein Autofahrer (18) ins Schleudern geraten. So passierte ein Unfall, bei dem der Königsdorfer im Wagen eingeklemmt wurde und schwere Verletzungen davontrug.

Laut Polizei war der 18-Jährige gegen 17.50 Uhr mit seinem Ford auf der Kreisstraße Töl 7 von Bad Tölz in Richtung Königsdorf unterwegs. Bei Rimslrain verlor er in einer Kurve die Kontrolle über sein Fahrzeug und schlitterte in den entgegenkommenden Lkw eines 22-jährigen Lenggriesers. Die Feuerwehr musste den eingeklemmten Königsdorfer aus seinem Auto befreien. Er wurde in die Asklepios-Stadtklinik gebracht. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 15 000 Euro. Die Straße blieb bis in den Abend gesperrt. Die Feuerwehren aus Bad Tölz, Oberfischbach und Königsdorf waren mit 50 Mann im Einsatz.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Vorstellung des Ortsentwicklungskonzepts für Lenggries
Rund 60 Interessierte sind in den Alpenfestsaal gekommen, um sich mit dem Ortsentwicklungskonzept zu befassen. Es geht um Stärken und Schwächen der Gemeinde und die …
Vorstellung des Ortsentwicklungskonzepts für Lenggries
Feuerwehr vermeldet: Waldbrand in den Isarauen gelöscht
In einem Waldstück in den Isarauen zwischen Ascholding und Puppling ist am Mittwoch ein Feuer ausgebrochen. Die Einsatzkräfte haben den Brand inzwischen gelöscht. Alle …
Feuerwehr vermeldet: Waldbrand in den Isarauen gelöscht
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Mittwochabend
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Mittwochabend

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare