+

An der Oberfischbacher Burgsteinstraße

Zweimal Vorderreifen beschädigt

Wackersberg - Wie fies ist das denn? Gleich zweimal innerhalb von 14 Tagen wurde am Wagen eines 55-jährigen Tölzers ein Vorderreifen beschädigt.

Ein Unbekannter hatte jeweils eine silberfarbene Schraube in den Vorderreifen gedreht, so dass dieser Luft verlor. Möglicherweise war die Schraube auch im Vorfeld platziert worden. Der erste Vorfall ereignete sich am 14. September um 18 Uhr, der zweite am vergangenen Dienstag um 11 Uhr. Der Tölzer hatte einen Golf jeweils kurz an der Burgsteinstraße in Oberfischbach abgestellt. Den Sachschaden beziffert die Polizei mit 100 Euro. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0 80 41/76 10 60 entgegen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Chlorgas-Unfall: Helfer trainieren Ernstfall
Ein Toter und mehrere zum Teil schwer verletzte Personen: Das ist die Bilanz eines Chlorgas-Unfalls am Freitagabend im Benediktbeurer Alpenwarmbad. Zum Glück war alles …
Chlorgas-Unfall: Helfer trainieren Ernstfall
Live-Ticker: Neben Radwan (CSU) auch Wagner (Linke) im Bundestag?
Wann gibt‘s die ersten Ergebnisse im Tölzer Land? Wie haben die Wähler in Bad Tölz, Lenggries oder Kochel am See abgestimmt? Was sagen die Kandidaten und Parteien? Alle …
Live-Ticker: Neben Radwan (CSU) auch Wagner (Linke) im Bundestag?
Heimspiel der Tölzer Löwen gegen Bad Nauheim
Heimspiel der Tölzer Löwen gegen Bad Nauheim
Tölzer DNL-Team gewinnt mit 2:1 gegen Landshut
Tölzer DNL-Team gewinnt mit 2:1 gegen Landshut

Kommentare