+

An der Oberfischbacher Burgsteinstraße

Zweimal Vorderreifen beschädigt

Wackersberg - Wie fies ist das denn? Gleich zweimal innerhalb von 14 Tagen wurde am Wagen eines 55-jährigen Tölzers ein Vorderreifen beschädigt.

Ein Unbekannter hatte jeweils eine silberfarbene Schraube in den Vorderreifen gedreht, so dass dieser Luft verlor. Möglicherweise war die Schraube auch im Vorfeld platziert worden. Der erste Vorfall ereignete sich am 14. September um 18 Uhr, der zweite am vergangenen Dienstag um 11 Uhr. Der Tölzer hatte einen Golf jeweils kurz an der Burgsteinstraße in Oberfischbach abgestellt. Den Sachschaden beziffert die Polizei mit 100 Euro. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0 80 41/76 10 60 entgegen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

<center>Lederhosen-Jogger für Babys und Kinder</center>

Lederhosen-Jogger für Babys und Kinder

Lederhosen-Jogger für Babys und Kinder
<center>Wandern mit Kinderwagen zwischen Garmisch und Traunstein</center>

Wandern mit Kinderwagen zwischen Garmisch und Traunstein

Wandern mit Kinderwagen zwischen Garmisch und Traunstein
<center>Märchen auf Boarisch - Band1</center>

Märchen auf Boarisch - Band1

Märchen auf Boarisch - Band1
<center>Babystrampler "Lausbub"</center>

Babystrampler "Lausbub"

Babystrampler "Lausbub"

Meistgelesene Artikel

Dieb klaut Lampengläser
Es ist immer wieder erstaunlich, was Diebe so alles brauchen können. Verschwunden sind jedenfalls sechs Glaskörper von elektrischen Standleuchten.
Dieb klaut Lampengläser
„Es geht um die Müllvermeidung“
Wie kann man seinen Alltag ohne Plastik gestalten? Rund 50 Personen aus dem südlichen Landkreis beteiligen sich derzeit wieder an der „Plastikfasten“-Aktion des Zentrums …
„Es geht um die Müllvermeidung“
Planungsverband stellt Strukturgutachten vor
Planungsverband stellt Strukturgutachten vor

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare