+
Der Alkotest ergab über 0,5 Promille bei dem Unfallfahrer.

Zwei Verletzte

Mercedes überschlägt sich und landet im Garten

Der Alkohol war wohl schuld, dass ein 27-jähriger Tölzer in der Nacht zum Samstag die Kontrolle über seinen Mercedes verlor und nach einem Überschlag im Garten eines Wackersbergers landete. Die zwei Autoinsassen wurden leicht verletzt.

Wackersberg/Arzbach - Der Unfall ereignete sich gegen 23.30 Uhr mitten im Dorf Arzbach. Der Tölzer war mit seinem Mercedes in Richtung Tölz unterwegs, als er die Kontrolle verlor. Das Fahrzeug kam von der Straße ab, touchierte mehrere Bäume und überschlug sich, meldet die Polizei. Im Garten eines 63-jährigen Wackersbergers kam der Mercedes zum Liegen. Fahrer und Beifahrerin (27) konnten sich selbst aus dem Wrack befreien und wurden nur leicht verletzt. Sie konnten das Krankenhaus nach ambulanter Behandlung wieder verlassen. Beim Fahrer wurde ein Alkoholwert von über 0,5 Promille festgestellt. Der Sachschaden ist mit 37000 Euro beträchtlich.

chs

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Finissage der Ausstellung von Martina Ritter
Finissage der Ausstellung von Martina Ritter
Dem neuen Direktor auf die Füße treten
Bereits seit 15. August fungiert Pater Lothar Bily als Direktor im Kloster Benediktbeuern. Vor wenigen Tagen wurde er nun offiziell in sein Amt eingeführt.
Dem neuen Direktor auf die Füße treten
Aufs Wandern folgt das Jodeln
In Lenggries ist in den kommenden zwei Wochen jede Menge geboten: Der „Wanderherbst“ wird gefolgt vom Jodelfest. Beide Veranstaltungen werden gut nachgefragt.
Aufs Wandern folgt das Jodeln
Hier wird Sauerkraut gemacht: Krauthobeln in Bad Heilbrunn
Hier wird Sauerkraut gemacht: Krauthobeln in Bad Heilbrunn

Kommentare