+

Polizei

Auto und Leichtkraftrad stoßen zusammen

Leichte Verletzungen zog sich am Donnerstag ein Mann aus Lenggries bei einem Unfall zu. Eine Autofahrerin hatte ihn beim Abbiegen auf seiner Piaggio übersehen

Wackersberg - Eine VW-Fahrerin (45) aus Lenggries hat am Donnerstag beim Abbiegen ein Leichtkraftrad übersehen. Der Unfall ereignete sich laut Polizei gegen 14.30 Uhr im Wackersberger Ortsteil Arzbach. Die Frau wollte von der Kalkofenstraße kommend nach links auf die Hauptstraße in Richtung Lenggries abbiegen. Dabei übersah sie einen Lenggrieser (62) auf seiner Piaggio. Der Mann war auf der Hauptstraße unterwegs und damit vorfahrtsberechtigt. Es kam zum Zusammenstoß. 

Bei dem Sturz zog sich der Lenggrieser leichte Verletzungen zu. Ein Rettungswagen brachte ihn in die Asklepios-Stadtklinik nach Bad Tölz. Der Gesamtschaden liegt bei rund 6000 Euro. (sis)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Doppelmord von Höfen: Gutachter äußern sich klar zur Psyche eines Mittäters 
Am 19. Prozesstag im brutalen Raubmord von Höfen äußerten sich zwei psychiatrische Gutachter klar zu dem Versuch von Jakub G., sich wegen einer Psychose und eines …
Doppelmord von Höfen: Gutachter äußern sich klar zur Psyche eines Mittäters 
Richtig taktiert
Andreas Seewald bewies bei der Marathon-WM den richtigen Riecher. Er entschied sich für das Fully - und wurde bester Deutscher.
Richtig taktiert
Tölz live: Gute Nachrichten - Internet, TV und Telefonie am Lettenholz funktionieren wieder
Kleiner Blechschaden da, großer Stau dort, eine Gewitterfront zieht an, ein tolles Konzert startet in Kürze. Hier gibt‘s unseren Newsblog direkt aus der Redaktion.
Tölz live: Gute Nachrichten - Internet, TV und Telefonie am Lettenholz funktionieren wieder
B472: An der Krankenhaus-Ausfahrt kracht‘s zweimal an einem Tag
Auf der B472 an der Ausfahrt Bad Tölz-Süd (Richtung Krankenhaus) passierten am Dienstag gleich zwei Auffahrunfälle. Einer davon wirft Fragen auf.
B472: An der Krankenhaus-Ausfahrt kracht‘s zweimal an einem Tag

Kommentare