1. Startseite
  2. Lokales
  3. Bad Tölz
  4. Wackersberg

Zu schnell auf glatter Fahrbahn: Wagen prallt gegen Baum

Erstellt:

Von: Veronika Ahn-Tauchnitz

Kommentare

Blaulicht Polizei
Zu einem Unfall kam es am Dienstag in der Früh bei Rimslrain © dpa

An einem Baum endete am Dienstag in der Früh die Fahrt eines Tölzers. Der Mann blieb bei dem Unfall glücklicherweise unverletzt.

Wackersberg - Nach Angaben der Polizei war der 25-Jährige am Dienstag gegen 5 Uhr mit einem Mercedes Sprinter auf der Kreisstraße Töl 7 von Bad Tölz in Richtung Königsdorf unterwegs.

Zu schnell auf winterlichen Straßenverhältnissen

In einem Waldstück auf Höhe des Wackersberger Ortsteils Rimslrain kam der Mercedes-Fahrer aufgrund seiner nicht an die winterlichen Straßenverhältnisse angepassten Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Wagen überfuhr einen Leitpfosten und prallte schließlich frontal gegen einen Baum.

Auto muss abgeschleppt werden

Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der entstandene Schaden am Leitpfosten sowie der Flurschaden belaufen sich auf rund 500 Euro. Den Schaden am Mercedes beziffert die Polizei mit rund 10 000 Euro. 

Bad-Tölz-Newsletter: Alles aus Ihrer Region! Unser Bad-Tölz-Newsletter informiert Sie regelmäßig über alle wichtigen Geschichten aus der Region Bad Tölz – inklusive aller Neuigkeiten zur Corona-Krise in Ihrer Gemeinde. Melden Sie sich hier an.

Auch interessant

Kommentare