+
In einer Zelle wie dieser wurde der Tölzer kurzzeitig in Gewahrsam genommen.

In Gewahrsam genommen

Tölzer randaliert bei Nikolausparty

Bad Tölz - Bei einer Nikolausparty in Wackersberg hat ein 19-jähriger Tölzer randaliert. Die Polizei musste den renitenten jungen Mann schließlich in Gewahrsam nehmen.

Die Beamten wurden kurz nach Mitternacht zu der Feier gerufen. Sicherheitspersonal hatte den Burschen ins Freie gesetzt. Dort randalierte er jedoch weiter und ließ sich auch von den Polizisten nicht beruhigen. Um weitere Sicherheitsstörungen auszuschließen, wurde er schließlich in Gewahrsam genommen. Das lief nicht ab, ohne dass die Beamten beleidigt und bedroht wurden. Bei einer körperlichen Durchsuchung fand die Polizei Marihuana. Der Tölzer wird sich nun wegen diverser Delikte verantworten müssen. chs

Auch interessant

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Bayerisches Schmankerl-Memo</center>

Bayerisches Schmankerl-Memo

Bayerisches Schmankerl-Memo
<center>HEILAND Doppelbockliqueur</center>

HEILAND Doppelbockliqueur

HEILAND Doppelbockliqueur
<center>Rehbockgehörn mit Strass</center>

Rehbockgehörn mit Strass

Rehbockgehörn mit Strass
<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Meistgelesene Artikel

Café Herrschmann vor ungewisser Zukunft
Lenggries - Die Zukunft des Café Herrschmann ist ungewiss. Die Sparkasse sucht nach Interessenten für das Gebäude in Lenggries, während ein Nachlassverwalter die …
Café Herrschmann vor ungewisser Zukunft
Leserfoto des Tages: Eisiges Kunstwerk in Gaißach
Leserfoto des Tages: Eisiges Kunstwerk in Gaißach
Das wird schön am Wochenende: Unsere Veranstaltungstipps
Das wird schön am Wochenende: Unsere Veranstaltungstipps
Frauen-Schnabler: In rosa den Steilhang runter
Gaißach - Besucher des Schnabler-Rennens dürfen sich auf eine Besonderheit freuen: Ein Damen-Schnabler wird sich den Hang herunterstürzen. Die Pilotinnen sind heißt …
Frauen-Schnabler: In rosa den Steilhang runter

Kommentare