+
urn:newsml:dpa.com:20090101:140403-90-003592

Wasserwacht Walchensee und Bergwacht Kochel im Einsatz:

Mann verletzt sich im Wald

Weil sich ein Mann beim Spaziergang im Wald verletzt hatte, waren am Samstag Wasser- und Bergwacht am Walchensee im Einsatz.

Wie Richard Huber, stellvertretender Bereitschaftsleiter der Kochler Bergwacht, berichtet, hatte sich der 40-Jährige beim Gang durch wegloses Gelände auf der Halbinsel Zwergern am Sprunggelenk verletzt. Das Wasserwacht-Team war als First Responder als erstes zur Stelle, dann sorgte die Bergwacht Kochel für den Transport durch das weglose Gelände. Der Verletzte wurde vom BRK ins Krankenhaus gebracht. (müh)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Hans Söllner in Tölz: Weltfrieden und ein Jahr ohne Hendl
Der Liedermacher Hans Söllner war in Bad Tölz und hatte einiges zu sagen. Und er hatte eine einfache, klare Botschaft.
Hans Söllner in Tölz: Weltfrieden und ein Jahr ohne Hendl
Termine des Tages: Das steht an am Donnerstag
Termine des Tages: Das steht an am Donnerstag
Gemeinderat Benediktbeuern sagt einstimmig Ja zum geplanten Fraunhofer-Tagungshaus
Gemeinderat Benediktbeuern sagt einstimmig Ja zum geplanten Fraunhofer-Tagungshaus
Isar erreicht in Lenggries erste Meldestufe
Isar erreicht in Lenggries erste Meldestufe

Kommentare