Jeden Tag bummeln Urlauber durchs Filmdorf Flake. Die Führungen sind jeden Donnerstag voll. foto: pröhl

Wieder großer Wikingermarkt am Wochenende

Walchensee - Tausende Besucher werden am Wochenende wieder zum Wikingermarkt am Walchensee erwartet. Dass die Gemeinde Kochel die Filmkulissen-Häuser erhalten hat, war ein Glücksfall.

„Hier sieht es aus wie an einem norwegischen See“, schwärmt Urlauberin Doris Knuth aus Berlin, als sie im „Wickie“-Filmkulissendorf Flake steht. „Unsere Enkelkinder hatten die Idee, hier her zu kommen.“ Auch Ellen Stritzer-Rücke aus Göppingen steht mit ihrem Sohn Maximilian (15) interessiert vor den Info-Tafeln. „Hier steht wirklich viel Wissenswertes“, sagt die Mama. Beide finden es spannend, in der Originalkulisse eines Films zu stehen. „Ich bin ein echter Wikingerfan. Deshalb wollte ich mir das Dorf unbedingt anschauen“, sagt der Jugendliche.

Jeden Donnerstag findet regulär eine Führung durch Flake statt, zudem werden jede Woche Sonderführungen für Gruppen veranstaltet. „Wir sind im Sommer eigentlich immer voll“, sagt Veronika Sgoff. Die Leiterin der Tourist-Info am Walchensee führt die Gruppen selbst. Die Gäste sind aus allen Altersschichten - von Schulklassen aus der Region über Vatertagsausflügler bis hin zu Unternehmensgruppen.

Wie das Leben im Mittelalter ungefähr aussah, können die Besucher am kommenden Wochenende wieder beim großen Wikingermarkt erfahren, bei dem auch alte Handwerkstechniken gezeigt werden. Die Gemeinde rechnet mit tausenden Besuchern wie in den vergangenen Jahren. Parkplätze sind ausgeschildert.

Der große Wikingermarkt an diesem Wochenende geht am Samstag von 10 bis 22 Uhr, am Sonntag von 10 bis 18 Uhr. Geboten wird ein Lagerleben mit alten Handwerksvorführungen, etwa Schmieden, Spinnen, Bogenschießen, Seifenmachen, Töpfern und einer Goldschmiede. Bei einigen Vorführungen kann man auch Mitmachen. Am Samstag findet um 17 Uhr ein Schaukampf statt, um 20 Uhr gibt es eine Feuershow. Am Sonntag ist um 15 Uhr der Umzug der Lagergruppen. Der Eintritt kostet fünf Euro für Erwachsene. Jugendliche bis 16 Jahre zahlen vier Euro. Kinder unter 1,20 Meter Körpergröße sind frei.

Weitere Infos:www.walchensee.de (müh/ds)

Auch interessant

Kommentare