+
48803286

Zeuge hilft Autobesitzerin und Polizei

Unfall am Kloster: Flüchtiger gefasst

Dank eines aufmerksamen, aber bislang noch unbekannten Zeugen konnte eine Unfallflucht am Kloster-Parkplatz aufgeklärt werden.

Laut Polizei Kochel war einer Frau (33) aus Frankfurt/Main am Freitagnachmittag jemand ins Auto gefahren. Ein Zeuge beobachtete das, notierte Ablauf und Kennzeichen und befestigte den Zettel an der Windschutzscheibe. Der Flüchtige ist bereits ermittelt. Am Auto der Frau entstand Schaden in Höhe von 300 Euro. (müh) 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Rosenmontagabend
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Rosenmontagabend
Polizeipräsident Kopp: "Eine überaus schreckliche und brutale Tat"
Bei einer Gewalttat im Königsdorfer Weiler Höfen sind ein Mann und eine Frau getötet worden, eine weitere Frau wurde schwer verletzt. An den Opfern sei "massiv Gewalt …
Polizeipräsident Kopp: "Eine überaus schreckliche und brutale Tat"
Königsdorfer haben entschieden: Faschingszug findet statt
Königsdorfer haben entschieden: Faschingszug findet statt
Königsdorfer Bluttat ereignete sich zwischen Mittwoch und Samstagvormittag
Königsdorfer Bluttat ereignete sich zwischen Mittwoch und Samstagvormittag

Kommentare