+

Auf der Tölzer Flinthöhe

Zu spät zum Abbiegen entschlossen: Frau rammt Fahrbahnteiler

Die mit Sand gefüllten Fahrbahnteiler auf der Flinthöhe wurden am Donnerstagabend einer 76-jährigen Lenggrieserin zum Verhängnis. Sie rammte sie mit ihrem Opel.

Bad Tölz - Nach Angaben der Polizei war die Frau gegen 18.35 Uhr auf der Tegernseer Straße (B 472) von der Kaserne kommend in Richtung Anschlussstelle Sachsenkamer Straße unterwegs. Zuerst wollte sie an der Kreuzung geradeaus fahren, entschloss sich dann aber wohl recht kurzfristig doch rechts abbiegen zu wollen. Offensichtlich zu kurzfristig: Sie prallte mit ihrem Opel auf die Plastikpoller, die dort die Fahrbahnen voneinander trennen.

 Am Wagen und an den Pollern entstand jeweils Sachschaden in Höhe von 2000 Euro. Zudem wurde der VW-Bus eines 34-jährigen Reichersbeurers durch herumfliegende Trümmer beschädigt. In der Folge kam es zu einigen Behinderungen auf der B 472 und B 13.

 Die Lenggrieserin, die durch den Unfall recht mitgenommen war, wurde von einer Streife der Polizei nach Hause gefahren.  va

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Donnerstagabend
Tipps gegen Langeweile: Das ist los am Donnerstagabend
Wohnen in Erdhügeln: Hotelprojekt am Kochelsee stößt auf Widerstand
Für Kochels Bürgermeister Thomas Holz könnte es ein „touristisches Leuchtturmprojekt“ werden. Viele Anwohner betrachten ein am Seeufer in Altjoch geplantes Hotel mit …
Wohnen in Erdhügeln: Hotelprojekt am Kochelsee stößt auf Widerstand
Einblicke in Vorgehensweise beim Kartieren im FFH-Gebiet
Einblicke in Vorgehensweise beim Kartieren im FFH-Gebiet
„Wir sind hier nicht im Ruhrgebiet“
38 eher hochpreisige Wohneinheiten sollen auf der Zwickerwiese in Verlängerung der Heißstraße entstehen. Ein erster Entwurf wurde am Dienstag im Tölzer Bauausschuss …
„Wir sind hier nicht im Ruhrgebiet“

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.