+
Symbolbild

Zwei Kleintransporter stoßen zusammen

Lenggries - Beim Zusammenstoß zweier Kleintransporter in Lenggries entstand am Donnerstag ein Sachschaden in Höhe von etwa 1200 Euro.

Laut Polizei war ein 31-Jähriger aus Coswig gegen 10.15 Uhr mit seinem Fahrzeug der Marke Mercedes auf der Georg-Maßmer-Straße unterwegs und wollte nach links in den Bergweg einbiegen. Dabei übersah er den von links kommenden VW-Kleintransporter einer 54-jährigen Lenggrieserin und nahm ihr die Vorfahrt. An beiden Autos wurden die Stoßstangen beschädigt

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

BMW schleudert über Gegenfahrbahn
Ein Lenggrieser geriet am Freitag auf der Staatsstraße 2072 zwischen der Jachenau und Lenggries ins Schleudern. Ehe das Auto zum Stehen kam, überschlug es sich.
BMW schleudert über Gegenfahrbahn

Kommentare