11,9 Cent pro Liter in Karlsfelder Tankstelle

Die billigste Tankfüllung aller Zeiten

Ein Münchner (24) staunte nicht schlecht, als er am Freitagmittag sein Auto tanken wollte. Da stand doch an einer Tankstelle in der Münchner Straße in Karlsfeld ein Literpreis von nur 11,9 Cent angezeigt.

Karlsfeld - Der Münchner las den Benzinpreis und ließ sich nicht lange bitten, tankte voll und wollte bezahlen. Der Preis wurde sowohl an der Anzeigentafel als auch an der Zapfsäule angezeigt. Der Tankstellenpächter wollte das Benzin nicht so billig hergeben, berief sich auf einen Systemfehler und rief die Polizei. Die herbeigerufene Streife konnte den Streit aber schlichten. Das Ende: Der Münchner zahlte den verbilligten Preis. Ob der Pächter noch rechtliche Schritte einleitet, ist nicht bekannt.

pid

Rubriklistenbild: © dpa/Symbolbild

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vorbestrafte Sicherheitsmänner
Bei der Auswahl von Mitarbeitern in Flüchtlingsunterkünften kommt es immer wieder zu Fehlentscheidungen. Im Dezember 2015 waren Securitys in eine Schlägerei in der …
Vorbestrafte Sicherheitsmänner
Dreifach dumm
Der Arzt, der gestern auf der Polizeiinspektion Dachau drei alkoholisierten Autofahrern Blutproben entnahm, dachte, er habe ein Déja-Vu: Es war dreimal ein und derselbe …
Dreifach dumm
Eine 2,8 Kilometer lange Vorzeigestrecke
Einer der schönsten Radwege entlang einer Kreisstraße, dazu diese für den Autoverkehr entschärft: Der Ausbau der Straße zwischen Lotzbach und Biberbach wird von den …
Eine 2,8 Kilometer lange Vorzeigestrecke
Kochen verbindet
Die beste Party steigt in der Küche. Denn zusammen kochen macht Spaß, man lernt viel – und gesund ist das Essen auch. Diese Erfahrung haben 19 Kochschüler gemacht, …
Kochen verbindet

Kommentare