1,5-Tonnen-Teile über Fahrbahn geschleudert

Bergkirchen - 1,5 Tonnen schwer waren zwei Betonteile, die Dienstagvormittag bei der Ausfahrt von der Autobahn 8 auf die Bundesstraße 471 von einem Sattelzug flogen - und es war nur dem Zufall zu verdanken, dass niemand zu Schaden gekommen ist.

Gegen 9.15 Uhr bog ein 36-jähriger Olchinger mit seinem Sattelzug und Auflieger von der Autobahn kommend nach rechts auf die B 471 ab. Dabei lösten sich zwei Bohrteile von der Ladefläche des Aufliegers und schleuderten quer über die Fahrbahn. Sie waren nicht genug gesichert gewesen. Laut Polizei grenzt es fast an ein Wunder, dass auf der vielbefahrenen Bundesstraße niemand durch die schweren Betonteile verletzt wurde. Ein Lkw mit Kran musste anrücken und die Teile wieder aufladen. Gegen den Fahrer wird ein Verkehrsordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

(pid)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

FW Dachau stellen sich für Kommunalwahl auf: Alte Hasen, junge Hüpfer
Die Freien Wähler Dachau (FW) haben kürzlich ihre Liste für die Stadtratswahl am 15. März aufgestellt. Der Wahlvorschlag wurde von den Mitgliedern einstimmig angenommen. …
FW Dachau stellen sich für Kommunalwahl auf: Alte Hasen, junge Hüpfer
Feuerwehr sichert für Kinder Martinsumzug - Autofahrer beschimpfen sie übelst: Fassungslos
300 Menschen treffen sich zu einem Martinsumzug mit Gesang und Laternen. Die Feuerwehr sperrt eine Straße zum Schutz der Kinder - und wird von Autofahrern übelst …
Feuerwehr sichert für Kinder Martinsumzug - Autofahrer beschimpfen sie übelst: Fassungslos
Pfaffenhofen will ein Zeichen setzen
Die Gemeinde Pfaffenhofen an der Glonn erzeugt deutlich mehr Strom, als seine Einwohner und Betriebe verbrauchen. Darauf ist man stolz, und damit will man auch ein …
Pfaffenhofen will ein Zeichen setzen
Schützenbluat hat einiges zu feiern
Bei Schützenbluat Hirtlbach sind fast alle Dorfbewohner in mindestens einer der drei Abteilungen integriert – und in allen dreien gibt es 2020 ordentlich Grund zu feiern.
Schützenbluat hat einiges zu feiern

Kommentare