Mit Hubschrauber ins Krankenhaus

18-Jährige überschlägt sich mit Fiat

Palsweis - Eine 18-jährige Fiat-Fahrerin ist bei einem Unfall am Mittwochvormittag mittelschwer verletzt worden. Sie hatte sich mit ihrem Auto überschlagen.  

Die junge Frau aus Schwabhausen war auf der Thaler Straße von Palsweis kommend in Richtung Überacker unterwegs. Im Bereich einer S-Kurve geriet sie ins Schleudern, überschlug sich mit ihrem Auto im angrenzenden Grünstreifen und kam anschließend auf den Rädern, auf der Fahrbahn, zum Stehen. 

Die 18-Jährige wurde mit mittelschweren Verletzungen mit einem Hubschrauber in ein Münchner Krankenhaus geflogen. Am Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von 5000 Euro.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Von Plänen und Willensbekundungen
Dass die Mitgliederversammlung des TSV 1865 Dachau am Freitag äußerst unterhaltsam war, hatte mehrere Gründe. Das Hauptthema war natürlich die Aussiedlung des Vereins.
Von Plänen und Willensbekundungen
„Jetzt schreiben wir Geschichte“
103 Absolventen der Weichser Realschule haben ihre Zeugnisse bekommen. Und verabschiedeten sich mit großen Worten.
„Jetzt schreiben wir Geschichte“
Zweiter Bürgermeister will erster werden
Er ist seit drei Jahren Gemeinderat und zweiter Bürgermeister. Jetzt möchte Christian Blatt hauptamtlicher Bürgermeister werden.
Zweiter Bürgermeister will erster werden
Spielervater beißt Schiedsrichter
Ein verschossener Elfmeter soll alles ausgelöst haben. Bei einem Spiel zweier E-Jugendmannschaften bei einem Turnier kam es zwischen Vätern und Trainern zu …
Spielervater beißt Schiedsrichter

Kommentare